Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Themengebiete » Community » GP Bilbao » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 [9] 10 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen GP Bilbao
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ovid
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-277.jpg

Dabei seit: 15.09.2008
Beiträge: 5.328

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MichaelW
@Donner:
Du hast das Problem erkannt. Hier geht es im die Intention dahinter, und das ist eben schwer heraus zufinden oder zu bestimmen.

und da heißt es dann nicht: "Im zweifel für den spieler""??

Ich weiß ja dass manche judges auf GPs voll drauf stehen wenn mal ein Gameloss oder Matchloss passiert dass nichts mit decklisten zu tun hat... aber der HJ?!
21.01.2013 15:33 ovid ist offline Homepage von ovid Beiträge von ovid suchen Nehmen Sie ovid in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von ovid: ovid127 YIM-Name von ovid: ovid127 MSN Passport-Profil von ovid anzeigen
Donner
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 10.11.2008
Beiträge: 2.077

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Micha, ich hab zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem Colgate

Wenns keine Spieler gäbe die der Meinung sind das man den Gegner anlügen darf um sich einen Vorteil zu verschaffen, bräuchte sich die Judgecommunity gar nicht mit solchen Themen auseinandersetzen.

Ich hab auch schon versucht eine rote Akroma zu countern, als mein Gegner mich darauf hinwies das es keinen Effekt hat hab ich Counter + Akroma resolven lassen, um sie dann mit Swords zo Plowshares anzuzielen. Hat leider auch nicht funktioniert und ich hab das Spiel verloren. Meine Intention war hierbei keinesfalls zu cheaten, eher der Mangel an Kartenlesefähigkeiten. Hätte mein Gegner concedet wärs mir vermutlich nichtmal aufgefallen, dafür darf man als Spieler meines Erachtens nicht bestraft werden.

Was aber wenn die Akroma einfach exiled wird und sich mein Gegner 6 Leben aufschreibt? Hab ich dann gecheated, hat er gecheated oder sind wir beide nur doof und verstehen das Spiel einfach nicht?

In der Situation möchte ich kein Judge sein Colgate

__________________
~ in dubio pro retardo ~
21.01.2013 15:36 Donner ist offline E-Mail an Donner senden Beiträge von Donner suchen Nehmen Sie Donner in Ihre Freundesliste auf
timoK
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 679

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von OdinFK
Zitat:
Original von timoK
ich bin kein judge und das drain life beispiel ist über 15 jahre alt... aber jemand von deutschen team wurde auf den 2006er worlds dq'ed +suspended für stalling also er 1:0 vorne lag und alle win options aus dem deck geboarded hatte.

Welcome to the official PlanetMtG-Desinformation Thread...

Bracht wurde nicht dafür DQed, dass er die Winoptions rausgeboardet hat, sondern, dass er das Spiel verzögert hat, um dafür zu sorgen, dass es nicht zu Ende geht; zum Beispiel durch ausführliches Mulligan-Nehmen. Dass er die Winconditions rausgeboardet hatte, unterstreicht nur seine Intention.


ich hab doch genau das gleiche gesagt?
der bracht wurde dq'ed für stalling und hatte dabei nicht mal win options im deck.
21.01.2013 15:40 timoK ist offline Beiträge von timoK suchen Nehmen Sie timoK in Ihre Freundesliste auf
MichaelW
Judge & Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.161

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Ovid: Wenn der Zweifel zu groß sein sollte ja, aber ein Judge sollte seine Entscheidung vertreten können. Ich bin davon überzeugt, das der HJ das kann, wenn er einen DQ ausspricht.

@Donner: Genauso einfach ist das nicht, wo ist die Grenze, wann ist es Cheating, wann einfach nur nicht gemerkt, nicht die karte durchgelesen? Solch eine Entscheidung trifft man immer für den Einzelfall, weshalb ich dir hier keine Antwort geben kann.

__________________
MTG L2 Judge

Super Moderator hier im Forum, bei Fragen und Problemen eine kurze PN schicken
21.01.2013 15:46 MichaelW ist offline E-Mail an MichaelW senden Beiträge von MichaelW suchen Nehmen Sie MichaelW in Ihre Freundesliste auf
Donner
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 10.11.2008
Beiträge: 2.077

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Micha:

Eben, daher bringt es auch nur bedingt etwas hier über Einzelfälle zu diskutieren. Man kann nur generell feststellen das es eher uncool ist den Gegner anzulügen, von einigen aber durchaus als "normal" angesehen wird, und auch auf größeren Turnieren zu Strafen bis hin zum DQ führen kann - auch wenn man wie Sluft wohl gar nicht die Intention hatte sich einen Sieg zu erschleichen.
Es gibt wohl genug Spieler die das auf diese Art versuchen und vermutlich auch damit Erfolg haben, sonst würden sie das ja sein lassen.

__________________
~ in dubio pro retardo ~
21.01.2013 15:51 Donner ist offline E-Mail an Donner senden Beiträge von Donner suchen Nehmen Sie Donner in Ihre Freundesliste auf
Muxi
Magic-Spieler

Dabei seit: 25.06.2008
Beiträge: 108

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An dieser Situation verstehe ich vollkommen, dass, sobald eine Aktion oder Effekt falsch verrechnet wird - wie die Fähigkeit des Spellskite - das auf keinen Fall geht und bei Intention als Cheating durchgeht.
Aber: solange noch nichts passiert und ich auf die Reaktion meines Gegners warte, nachdem ich den Effekt auf den Stack gelegt habe, ist das doch ein ganz einfacher Bluff. Mit Bluffs wird doch auch sonst in Magic gespielt.

Situation: Beide ausgetappt, ich hab Spellskite im Spiel und Bolt auf der Hand, Gegner legt Kiki-Exarch Kombo. Da werde ich doch wohl auch meinen Bolt revealen, auf meinen Spellskite zeigen und ihm sagen können: "Kannst aufgeben". Was er dann tut, bleibt doch ihm überlassen?..
21.01.2013 16:03 Muxi ist offline E-Mail an Muxi senden Beiträge von Muxi suchen Nehmen Sie Muxi in Ihre Freundesliste auf
MichaelW
Judge & Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.161

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Muxi
Situation: Beide ausgetappt, ich hab Spellskite im Spiel und Bolt auf der Hand, Gegner legt Kiki-Exarch Kombo. Da werde ich doch wohl auch meinen Bolt revealen, auf meinen Spellskite zeigen und ihm sagen können: "Kannst aufgeben". Was er dann tut, bleibt doch ihm überlassen?..


Genau hier gehts los: Wieso revealst du einen Bolt den du garnicht spielen kannst?

Ich denke wir drehen uns hier im Kreis, wenn wir das jetzt durch gehen, weil das ist der genau der Punkt worum es die letzten Seiten über ging.

__________________
MTG L2 Judge

Super Moderator hier im Forum, bei Fragen und Problemen eine kurze PN schicken
21.01.2013 16:07 MichaelW ist offline E-Mail an MichaelW senden Beiträge von MichaelW suchen Nehmen Sie MichaelW in Ihre Freundesliste auf
TimR
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-574.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 658

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Knackpunkt, daß man mit legalen Aktionen offenbar in die Illegalität abdriften kann. Das hat aber der Schiri zu entscheiden, der Intentionen zu bewerten hat, die er im Normalfall maximal abschätzen kann.

Damit habe ich Bauchschmerzen.

Wenn ich den Win aufm Board habe, Cancel in der hand, der Gegner zieht von oben Abrupt Decay, spielt es, und ich tappe UU1, sage "Da hab ich Cancel,ne" - daran ist absolut nichts illegales. Wenn der Gegner daraufhin spontan einschiebt, ist das zwar supershady gezockt, aber welche Regel soll denn das zurückdrehen wollen?


(Wir reden hier nicht vom Fall, daß der Gegner den Decay weglegt, und auf meinen lethalen Angriff wartet. Das ist cheating. Aber auch hier kanns passieren, daß niemand weiss, wie die Karten funktionieren.)

Ich kann mit dem DQ so erstmal nix anfangen. Das einzig Vorstellbare ist, daß es zu kommunikativen Störungen zwischen HJ und Sluft gekommen ist, und der HJ sich verarscht gefühlt hat.

__________________
Your argument is invalid.
21.01.2013 16:23 TimR ist offline Beiträge von TimR suchen Nehmen Sie TimR in Ihre Freundesliste auf
Tigris
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann wäre halt mal eine KLARE und eindeutige Regel schön welche sagt: Das darf man machen und das nicht.

Karten revealen ist ok Spellskite nutzlos aktivieren auch aber zusammen kann es fragwürdig werden...

Spieler sind halt nicht gerne der Laune des (Head)Judges ausgesetzt...

__________________
Wenn du merkst, dass du zur Mehrheit gehörst wird es Zeit deine Meinung zu revidieren.

Nichts ist konstant ausser dem Wechsel.... Konstanten kann man weglassen.

Mein Blog
21.01.2013 16:23 Tigris ist offline Beiträge von Tigris suchen Nehmen Sie Tigris in Ihre Freundesliste auf
Donner
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 10.11.2008
Beiträge: 2.077

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tigris
Dann wäre halt mal eine KLARE und eindeutige Regel schön welche sagt: Das darf man machen und das nicht.


Die gibt es doch. Mach nichts was zu illegalen Spielabläufen führen kann, dann wirst du auch nicht dqued.

__________________
~ in dubio pro retardo ~
21.01.2013 16:29 Donner ist offline E-Mail an Donner senden Beiträge von Donner suchen Nehmen Sie Donner in Ihre Freundesliste auf
flrn
Magic-Spieler

Dabei seit: 16.02.2010
Beiträge: 646

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich muss sich jetzt auch noch Tigris zu Wort melden, damit der Thread auf alle Fälle derailed.
21.01.2013 16:31 flrn ist offline Beiträge von flrn suchen Nehmen Sie flrn in Ihre Freundesliste auf
TimR
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-574.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 658

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Donner
Zitat:
Original von Tigris
Dann wäre halt mal eine KLARE und eindeutige Regel schön welche sagt: Das darf man machen und das nicht.


Die gibt es doch. Mach nichts was zu illegalen Spielabläufen führen kann, dann wirst du auch nicht dqued.


Wenn ich was hart verbauer, weil ich doof bin, bin ich dann in Gefahr dqed zu werden, weil ich nicht nachweisen kann, daß ichs nicht wusste?

/Pic related:
Hat nix mit Slufts DQ zu tun, der wusste ja beim zweiten Mal Bescheid etc.

__________________
Your argument is invalid.
21.01.2013 16:40 TimR ist offline Beiträge von TimR suchen Nehmen Sie TimR in Ihre Freundesliste auf
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.649

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TimR
Wenn ich was hart verbauer, weil ich doof bin, bin ich dann in Gefahr dqed zu werden, weil ich nicht nachweisen kann, daß ichs nicht wusste?

Wenn Du was hart verbauerst und dann wirst Du DQed hat der Judge es auch hart verbauert, aber davor bist Du im Leben nie sicher. Der Polizist um die Ecke kann es halt auch hart verbauern oder die Post verliert Dein Playset Huntmaster, das inzwischen seinen Preis verdreifacht hat. Kismet. Live with it!
21.01.2013 16:47 OdinFK ist offline E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
Donner
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 10.11.2008
Beiträge: 2.077

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TimR
Wenn ich was hart verbauer, weil ich doof bin, bin ich dann in Gefahr dqed zu werden, weil ich nicht nachweisen kann, daß ichs nicht wusste?


Wenn man aufgrund Doofheit dqed wird, ist das sicher tragisch, aber wohl möglich weil der Judge nie entscheiden kann ob man sich nicht doch nur doof stellt. Andererseits wird dir das auf einem FNM wohl nicht passieren, und auf einem GP sollte man zumindest extreme Doofheit auschliessen können. (Falls nicht: lieber einen Doofen zuviel dquen als einen Cheater zuwenig)

__________________
~ in dubio pro retardo ~
21.01.2013 16:49 Donner ist offline E-Mail an Donner senden Beiträge von Donner suchen Nehmen Sie Donner in Ihre Freundesliste auf
SimonG
Autor


images/avatars/avatar-443.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 821

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spellskite gegen KikiExarch hat schon einmal einen DQ hervorgebracht:

http://www.wizards.com/Magic/Magazine/Ar.../ptphi11/newsDQ

Herr Janse ist dann auch für eine Weile suspendiert worden, hatte wohl aber auch eine Vorgeschichte in Punkto Shadiness vorzuweisen.

__________________

Simon Says auf MTGOAcademy.com & simongoertzen auf twitter

21.01.2013 16:51 SimonG ist offline Beiträge von SimonG suchen Nehmen Sie SimonG in Ihre Freundesliste auf
TimR
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-574.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 658

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte auch offensichtlich darauf hinweisen, daß obige Line "Mach nichts, was zu illegalen Spielverläufen führen kann, dann wird man auch nicht DQed." dem Problem nicht gerecht wird.

__________________
Your argument is invalid.
21.01.2013 16:52 TimR ist offline Beiträge von TimR suchen Nehmen Sie TimR in Ihre Freundesliste auf
martenJ
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-149.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.887

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von simons link
When informed by his opponent that the play was not legal, Janse reportedly replied, "I know."
.


so retarded kann man doch echt nicht sein?!

__________________
www.twitter.com/martenJe
21.01.2013 16:53 martenJ ist offline Beiträge von martenJ suchen Nehmen Sie martenJ in Ihre Freundesliste auf
Donner
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 10.11.2008
Beiträge: 2.077

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TimR
Ich wollte auch offensichtlich darauf hinweisen, daß obige Line "Mach nichts, was zu illegalen Spielverläufen führen kann, dann wird man auch nicht DQed." dem Problem nicht gerecht wird.


Ok, dann mach nichts was nicht zu illegalen Spielabläufen führt und sei nicht extrem doof. Wenn du dich dann auch nicht wie ein Dildo benimmst, wirst du zu 99% auch nicht DQed.

__________________
~ in dubio pro retardo ~
21.01.2013 16:54 Donner ist offline E-Mail an Donner senden Beiträge von Donner suchen Nehmen Sie Donner in Ihre Freundesliste auf
Michael Müller
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 167

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SimonG
Spellskite gegen KikiExarch hat schon einmal einen DQ hervorgebracht

Aber in dem Fall doch dafür, dass Janse eine illegale Aktion ausführen wollte. Also genau das, was hier nicht passiert ist.
21.01.2013 17:47 Michael Müller ist offline E-Mail an Michael Müller senden Beiträge von Michael Müller suchen Nehmen Sie Michael Müller in Ihre Freundesliste auf
Kane49
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-457.jpg

Dabei seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.159

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael Müller
Zitat:
Original von SimonG
Spellskite gegen KikiExarch hat schon einmal einen DQ hervorgebracht

Aber in dem Fall doch dafür, dass Janse eine illegale Aktion ausführen wollte. Also genau das, was hier nicht passiert ist.


Zitat:
Love used spellskite's ability targeting the activated ability of Kiki-Jiki, Mirror Breakerwhile it was on the stack, targeting a deceiver exarch.


__________________
http://twitter.com/Kane49
21.01.2013 17:52 Kane49 ist offline E-Mail an Kane49 senden Beiträge von Kane49 suchen Nehmen Sie Kane49 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 [9] 10 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Themengebiete » Community » GP Bilbao

Impressum | Datenschutz