Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » New Phyrexia Print Runs & Momir Basic » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen New Phyrexia Print Runs & Momir Basic
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PMTG-Admin
Bot


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 2.990

New Phyrexia Print Runs & Momir Basic Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Spaß beim Kommentieren des Artikels New Phyrexia Print Runs & Momir Basic von Florian Koch!
20.05.2011 00:19 PMTG-Admin ist offline Homepage von PMTG-Admin Beiträge von PMTG-Admin suchen Nehmen Sie PMTG-Admin in Ihre Freundesliste auf
sokyong
Magic-Spieler

Dabei seit: 05.01.2008
Beiträge: 22

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um einmal willenlos anzugeben: Mein Online Constructed Rating beträgt 1730, welches ich ausschliesslich durch Momir 2 Spieler Events erzielt habe.
Interessant an diesem Format ist auch, dass die willkürliche Auswahl der Kreaturen Seltenheitsstufen nicht berücksichtigt. Deshalb kommt man häufiger in den Genuss mit seltenen oder myhtischen Karten zu spielen. Erstaunlicherweise sind dann viele Spieler nicht in der Lage die Karten auf dem Tisch zu lesen.
Florians Ausführungen zum Format kann ich mich voll und ganz anschließen. Ein spannender Aspekt ist die Frage, wann man on the play keinen Drop auslässt, um ein Spiel durch Tempo- oder Evasionvorteil zu gewinnen.
20.05.2011 10:38 sokyong ist offline E-Mail an sokyong senden Beiträge von sokyong suchen Nehmen Sie sokyong in Ihre Freundesliste auf
TheOnlyOne
Magic-Spieler

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Find es eigentlich immer intressant die Print-Runs zu analysieren.

Aber in dem Artikel konzentriert sich für meinen Geschmack zu viel Text um zu wenig Information.


Wäre sicher nützlich wenn man für die Beispiele nochmal gezielter auf die wichtigen Punkte eingeht; z.B. sagst du bei der Sequenz 2 gibt es nur 2 First Picks; fände es da durchaus schön mal Beispiel anhand von Boostern zu sehen; allein das man mal genau sieht worauf man achten kann.

Du hast das jetzt in textForm kurz angeschnitten, aber gerade das fände ich würde dem ganzen noch das nötige bisschen Extra geben der den ganzen Artikel erheblich aufwertet.


Also durchaus intressant, aber irgendwie kommt die Information in der Form nicht so an wie sie sollte ... (zumindest bei mir)

__________________
Papier ist total imba, aber Schere ist total fair.
Sagt der Stein.
20.05.2011 11:10 TheOnlyOne ist offline E-Mail an TheOnlyOne senden Beiträge von TheOnlyOne suchen Nehmen Sie TheOnlyOne in Ihre Freundesliste auf
Dirk Hein
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 131

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, also die meisten meiner Gegner die ich so im Boosterduell 1v1 habe rampen
(wie ich bisher ebenfalls) auf 9 Mana anstatt 8.
Gibt es evtl irgendwo ne "Momir Liste" , am liebsten mit schönen Bildchen, die man mal durchscrollen kann?
Aber er erscheint mir schon logischer nur auf 8 Mana zu gehen, denn on the Play muss ich sonst auchnoch den 3 Drop skippen und damit eine weitere Chance überhaupt mal ne Manakreatur auf den Tisch zu bekommen Confused
Werds mal mit 8 versuchen ab jetzt.
20.05.2011 11:16 Dirk Hein ist offline Beiträge von Dirk Hein suchen Nehmen Sie Dirk Hein in Ihre Freundesliste auf
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.656

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TheOnlyOne
Find es eigentlich immer intressant die Print-Runs zu analysieren.

Aber in dem Artikel konzentriert sich für meinen Geschmack zu viel Text um zu wenig Information.

Wäre sicher nützlich wenn man für die Beispiele nochmal gezielter auf die wichtigen Punkte eingeht; z.B. sagst du bei der Sequenz 2 gibt es nur 2 First Picks; fände es da durchaus schön mal Beispiel anhand von Boostern zu sehen; allein das man mal genau sieht worauf man achten kann.


Das war eigentlich so gedacht. Ich habe die reine Information erarbeitet und das in einen Artikel gestellt. Mir da jetzt noch ewig Beispiele für potentielle Booster aus den Fingern zu saugen hätten --vermute ich-- viele andere öde gefunden, weil die Technik an sich ja bekannt ist. Also Dein Wunsch einen ausführlicheren Artikel zu bekommen ist natürlich trotzdem berechtigt, aber an der Stelle nicht das, was ich machen wollte.

Zitat:
Original von Dirk Hein
Hmm, also die meisten meiner Gegner die ich so im Boosterduell 1v1 habe rampen
(wie ich bisher ebenfalls) auf 9 Mana anstatt 8.
Gibt es evtl irgendwo ne "Momir Liste" , am liebsten mit schönen Bildchen, die man mal durchscrollen kann?
Aber er erscheint mir schon logischer nur auf 8 Mana zu gehen, denn on the Play muss ich sonst auchnoch den 3 Drop skippen und damit eine weitere Chance überhaupt mal ne Manakreatur auf den Tisch zu bekommen Confused
Werds mal mit 8 versuchen ab jetzt.

magiccards.info und cmc=8 einstellen ist der schnellste Weg, um einen Überblick zu bekommen. Wenn Du es genauer haben willst kannst Du auch auf MTGO den Deckbuilder "öffnen" und CMC = N einstellen und die Auswahl auf Kreaturen beschränken. Dann bekommst Du die richtige Auswahl, allerdings musst Du dafür natürlich in MTGO online sein.

In den Dailies rampen fast alle auf acht und wenn Du Dir die Kreaturen anschaust siehst Du auch warum. Der 9er Slot hat zwar fünf Bomben und noch ein paar fette Flieger, aber der 8er Slot ist selbst relativ eher noch besser bestückt. Im 9er Slot triffst Du aber auch viele Vanilla Fatties, nutzlose Bringer, Leviathan, Suncrusher usw. Und auch für die kleineren Flieger rampt man nicht auf 9. Auf 11 zu rampen lohnt sich, wenn man vorher zum Beispiel Platnium Emperion getroffen hat und man nur Inevitability will, 9 nur wenn man einen deutlichen Boardvorteil konservieren möchte.
20.05.2011 11:31 OdinFK ist offline E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

9 hat halt keine Autoloss-Karten wie Phage, Denizen oder manchmal Akron Legionnaire, dafür fehlt aber auch die ultimative brokenness von Avatar of Woe, Sundering Titan, Lorthos oder Hoverguard Sweepers. Die einzig richtig unfaire Karte ist Blazing Archon, alles andere ist nur dick und fliegt oder mittelgroß und heißt Bringer. Selbst den Artisan kann man eigentlich immer 1 zu 3 traden und das ist zwar nicht toll, aber der boden ist eh so gut wie immer zu.

Durchschnittlich wird man mit 9-Drops wohl besser fahren, wenn man onboard vorne ist (lass z.B einen Oculus gestorben sein, so dass man die Auswahl hat), während die 8-drops in einem Standardgame besser sind weil eins billiger und mit Hoverguard Sweepers bzw. Kederekt Leviathan in jeder Situation noch ein out liefern.

Ich hab mir die Liste grad nochmal angeschaut, ich glaub ich werd mal ein paar Statistiken dazu machen, wenn ich Zeit hab.

Wenn ichs mir auf dem Bildschirm so anschau sehen die 9-drops besser aus, als ich sie in Erinnerung hatte.

Edit: Zodiac Dragon fliegt nicht? Wie lächerlich ist das denn...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Van Phanel: 20.05.2011 11:33.

20.05.2011 11:31 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
germanEscalator
"Stimme der Vernunft"

images/avatars/avatar-545.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 5.509

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Macht einfach 12-Drops. Das sind die besten.

Im CasualRoom mache ich einfach immer 1-6 Drops. So sieht man die ganzen lustigen onedrops und sehr oft kommt man sowieso auf 8 mana. (Einfach Echo zahlen oder irgendne ability aktivieren. Obv nur wenns relevant ist wie zb Kreatur vom Gegner umschießen oder wenn Gegner blockt regenerieren)
Wahrscheinlich liegts an den Gegner aber man gewinnt trotzdem sehr oft.

__________________
Like everything else in life, Magic is just a primitive, degenerate form of bending.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von germanEscalator: 20.05.2011 11:44.

20.05.2011 11:41 germanEscalator ist offline E-Mail an germanEscalator senden Beiträge von germanEscalator suchen Nehmen Sie germanEscalator in Ihre Freundesliste auf
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.656

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chinesische Drachen fliegen nicht, nein.

Was man auch manchmal bei der Auswahl der Manakosten bedenken muss, ist ob man eine bestimmte Legend getroffen hat. Mit der weißen Akroma ist man häufig schon so weit vorn, dass man eher keine Achtdrops mehr spielen möchte/muss. Wenn man Ulamog getroffen hat, versteht es sich fast von selbst, dass man keine weiteren Elfdrops mehr spielt, denn da gibt es nur sechs. Emrakul teilt seinen Manaslot nur mit Autochthon Wurm. Selbst wenn ich Visara getroffen habe, würde ich überlegen, ob ich noch Sechsdrops spielen mag. Man wird nur mit einem Viertelprozent noch eine Visara treffen, aber wozu das Risiko eingehen, wenn man gerade mehr als 100:1 Favorit auf den Sieg ist? So weit nach vorn bringt einen Visara nämlich üblicherweise. Also das mit Visara mag zu extrem sein, weil man in der Argumentation echt nur noch 4 und 9+ Drops spielen kann.
20.05.2011 11:46 OdinFK ist offline E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Desolation Giant vergessen? 4-drops fallen auch flach.

Ne ernsthaft: mit Visara will man obv. auf 9-drops gehen, bis dahin würde ich mich auf 6-drops beschränken, einfach weil Phage/ Denizen/ Wrath Wale wahrscheinlicher sind als noch ne Visara.

Wobei Denizen nach 2 Zügen Visara ja gerne mal einfach reicht.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Van Phanel: 20.05.2011 11:54.

20.05.2011 11:53 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.656

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Van Phanel
Desolation Giant vergessen? 4-drops fallen auch flach..

Allerdings. Der steht nämlich nicht in meiner Liste der katastophalen Drops, weil es meist nicht so schlimm ist mit 4 Mana Desolation Giant zu treffen. Wenn man gerade eine Visara hat, wäre der allerdings blöd. Dann eben doch gleich weiter Sechsdrops gelegt bis man bei neun ist.
20.05.2011 12:09 OdinFK ist offline E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
MampfOMat
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-29.jpg

Dabei seit: 08.01.2008
Beiträge: 143

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich droppe noch normal weiter nach Visara. Meiner Meinung nach muß man immer den Vorteil auch nutzen, es reicht nicht auf dem Board vorne zu sein, die Lebenspunkte müßen weg, da sonst der random Sweeper kommt und alles ist wieder leveliert. Ich höre erst auf zu droppen wenn ich eine 1-2 runden Clock mit Evasion habe.

Card Advantage ist in diesem Format nicht so viele Lebenspunkte wert wie im Limited! Das muß man lernen, das ist mit das AundO.

Und man wird nicht mit 9 Drops besser fahren, bei 9 Drops muß man vorne sein, aber der richtige 8 Drop (Sweepers/Lorthos/Platinum Emperion/AvataroW/Hellkite Overlord/Akroma...bsw) kann das zu schnell beenden und die ganze "Vorteilsmacherei" vernichten.

Alle mit schiß vor 7 Drops haben imho das Format noch nicht oft genug gespielt. In 5 sind die meisten Looser (Leveler/Sky Swallower/"komische 3/4 die im upkeep keine karte ziehen läßt dafür die obersten 3 angucken und ne kreatur aussuchen").

12 Drops gewinnen mega Stalls, aber in höchstens 1/10 Spielen hat man die Zeit/das Mana sich sinnvoll hochzurampen. Ich habe einmal fleißig weiter 8 drops gemacht, gegenüber lagen irgendwann 5 Blightsteel Collosus... ich habe das Spiel gewonnen nachdem er mich mit diesen angegriffen hatte, dabei hatte ich mich selbst fast mit 2 Akron Legionare und 1 Stormtide Leviathan ausgenombot.

__________________
Limited > Constructed

"What turn is it?" - "Two Explores"
20.05.2011 12:51 MampfOMat ist offline E-Mail an MampfOMat senden Beiträge von MampfOMat suchen Nehmen Sie MampfOMat in Ihre Freundesliste auf
FallenPhoenix
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-403.gif

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 685

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind eigentlich 3-Drops generell schlechter als 4- (oder sogar 5-)Drops?
Oder lohnt es sich evtl einfach auch T4 und 5 noch einen 3-Drop zu machen. Immerhin sind da einige Manowareffekte, neben dem Hunter noch der Intrepid Hero und ggf Temporal Adept und ne Menge Shadow Kreaturen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FallenPhoenix: 20.05.2011 13:08.

20.05.2011 13:07 FallenPhoenix ist offline E-Mail an FallenPhoenix senden Beiträge von FallenPhoenix suchen Nehmen Sie FallenPhoenix in Ihre Freundesliste auf
germanEscalator
"Stimme der Vernunft"

images/avatars/avatar-545.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 5.509

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von FallenPhoenix
Sind eigentlich 3-Drops generell schlechter als 4- (oder sogar 5-)Drops?
Oder lohnt es sich evtl einfach auch T4 und 5 noch einen 3-Drop zu machen. Immerhin sind da einige Manowareffekte, neben dem Hunter noch der Intrepid Hero und ggf Temporal Adept und ne Menge Shadow Kreaturen.


4-drops sind generell doppelt so gut wie 3-drops. Da sind die ganzen valuekreaturen wie Flametongue und skinrender und Necrataal und blahblahblah.

Das mana zu vergeuden macht imo keinen Sinn, da der Effekt sowieso verschwindend gering ist. Selbst wenn du einen Adept bekommst, was bounced du damit? Den 2 drop vom Gegner? nice!

__________________
Like everything else in life, Magic is just a primitive, degenerate form of bending.
20.05.2011 13:19 germanEscalator ist offline E-Mail an germanEscalator senden Beiträge von germanEscalator suchen Nehmen Sie germanEscalator in Ihre Freundesliste auf
Dirk Hein
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 131

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und als 5 Drops bekommt man die ganzen schönen Flieger mit power 3 oder 4 die ne schöne Clock setzen.
Hab schon oft Spiele mit nem 5 Drop Flieger allein gewonnen wenn der gegner einfach nur Bodenkreaturen in jedem Slot hittet, was ab und an mal vorkommt.
20.05.2011 13:54 Dirk Hein ist offline Beiträge von Dirk Hein suchen Nehmen Sie Dirk Hein in Ihre Freundesliste auf
Neon
Magic-Spieler

Dabei seit: 24.11.2008
Beiträge: 112

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

4er Slot hat btw. mit Oracle of Mul-Daya eine der lächerlichsten Karten die man treffen kann. Würd ich nicht skippen wollen Wink Cithalnu Hierophants und Argothian Elder sind dazu auchnoch extrem gute Beschleuniger.

Und die Drawbacks von Heavyweights und Desecration Elemental sind auch nicht so schlimm in dem Format^^

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Neon: 20.05.2011 14:01.

20.05.2011 13:55 Neon ist offline E-Mail an Neon senden Beiträge von Neon suchen Nehmen Sie Neon in Ihre Freundesliste auf
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.656

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also an der Häufigkeit der I-Win-Karten liegt es eigentlich nicht so sehr, dass ich den 4-Drop nicht auslasse. I-Wins sind in den niederen Kategorien so 1-2% der Kreaturen. Unter den 6 und 7 Drops sinds dann eher 3%. Wichtiger finde ich aber, dass der 4-Slot normalerweise die frühren Drops des Gegners dominiert. Man trifft meist einen 2/3 oder 3/3 und dagegen können die 2 und 3-Drops des Gegners normalerweise nicht angreifen. Wenn man stattdessen 2-Drop, 3-Drop, skip spielt dann muss man tauschen und der Gegner hat mehr Kreaturen, die Schaden machen.

Auf der anderen Seite möchte ich wenn ich im Zweidrop eine 2 Power unblockable Kreatur treffe zusätzlichen Schaden forcen. Den Boden zustallen kann man immer, aber man hat kein Removal in dem Format, also ist Jhessian Infiltrator zum Beispiel eine zuverlässige I Win Clock. Wenn ich die Anzahl der Schläge reduziere, die der Kollege braucht, dann reduziere ich die Wahrscheinlichkeit noch von einem Swingy-Achtdrop vernichtet zu werden. Dementsprechend verzichte ich dann eher auf den Fünfdrop als den Drei- oder Vierdrop.
20.05.2011 14:40 OdinFK ist offline E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
Chickenfood
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-73.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.845

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab die hohen drops mal durchgeschaut:

9-drops: 31
artisan, archon, roter und grüner bringer sind gut,
noch etwa 5 viecher mit o.k.en stats ansonsten nur müsli.

10-drops: 14
will man nicht.
nur scheiße, bis auf kozilek, progenitus und im stall deep-sea kraken.
0,00 etb-effekte

11-drops: 6
1 fail karte (polar kraken), eine die einfach nur scheiße ist: Mycosynth Golem
rest ist eigentlich geil.

12-drops: 3
man will nicht mehrere iname treffen, ansonsten ganz gut.

insgesamt: 8 drops sind tatsächlich besser als 9 drops. 9 drops haben keine CiPs die das spiel gewinnen. wenn ich aber aus irgendeinem grund höher rampen kann wüde ichd as u.U. tun. blos sind halt 9 und 10 eher unschön.

lieblings 8 drop: Vorinclex. danach spielt man nurnoch emrakuls aus^^ oder 2 8 drops die runde. oder oder......
8 drop fail: Scornful Egotist, Cognivore

__________________

20.05.2011 15:22 Chickenfood ist offline E-Mail an Chickenfood senden Beiträge von Chickenfood suchen Nehmen Sie Chickenfood in Ihre Freundesliste auf
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chickenfood: Da ist aber einiges off: Zunächst mal sinds nur 30 9-drops (keine un-sets)

10 drops gibts mächtige, allerdings auch überproportional viel Müll

8-drop fail: Akron Legionnaire, Denizen of the Deep (!)

Und: Momir Vig ist auf 1mal pro turn beschränkt.


Edit: So gesehen müsste man doch wenn man die Wahl hat und kurz vorm krepieren ist auf 9-drops über 8-drops gehen, weil Archon wahrscheinlicher ist als Sweepers und Wrath Wale zusammen. So wenn der Gegner Stormtide Leviathan oder so hat, wo es keine anderen outs gibt.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Van Phanel: 20.05.2011 16:03.

20.05.2011 15:58 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
pk87
Magic-Spieler

Dabei seit: 05.05.2009
Beiträge: 308

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wo bekommt man den avater am besten her? für 10 habe ich den noch nirgends gesehen...
20.05.2011 16:05 pk87 ist offline E-Mail an pk87 senden Beiträge von pk87 suchen Nehmen Sie pk87 in Ihre Freundesliste auf
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

11 afaik. Aber als one-time investment und ohne danach noch irgendwie etwas außer Startgebühren ausgeben zu müssen ist das immer noch recht fair. Man muss rechnen, dass man bei den dailys selbst mit 50% Gewinnquote auf Dauer nicht draufzahlt (6 Ticks Startgeld, 3-1 6 booster, 4-0 11 Booster, das heißt wenn man mit Booster = 3 Ticks rechnet ist man even, wenn man jedes dritte daily 3-1 spielt). Locker machbar, gerade weil sich die Quote für fähige Spieler eher gegen 55-60% bewegt.
20.05.2011 16:08 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » New Phyrexia Print Runs & Momir Basic

Impressum | Datenschutz