Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Serenity » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Serenity
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PMTG-Admin
Bot


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 2.950

Serenity Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Spaß beim Kommentieren des Artikels Serenity von Michael Diezel!
27.02.2014 11:49 PMTG-Admin ist offline Homepage von PMTG-Admin Beiträge von PMTG-Admin suchen Nehmen Sie PMTG-Admin in Ihre Freundesliste auf
Chickenfood
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-73.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.845

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mach ich das Deck nicht einfach viel besser indem ich den chrono-wieauchimmer und alle zugehörigen farben einfach cutte und stattdessen Karten in Nayafarben spiele?
Ich kann sogar noch ein paar mehr gute karten spielen weil ich nicht so unendlich vom fixing abhängig bin und so groß ist dann der unterschied im powerlevel auch nicht mehr.

wenn der Fettsack auch mal tatsächlich ein spiel gewinnen würde wenn er das board hittet seh ich das ja noch ein, aber so?

__________________

27.02.2014 16:54 Chickenfood ist offline E-Mail an Chickenfood senden Beiträge von Chickenfood suchen Nehmen Sie Chickenfood in Ihre Freundesliste auf
darkdorem
Magic-Spieler

Dabei seit: 13.03.2009
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehe ich ähnlich, ich denke allerdigns, dass das eher mal als ein Fundeck gedacht ist.
Ich mag die Art, wie du einen Plan um außergewöhnliche Karten im neuen Format entwickelst, dementsprechend fände ichs schon mal geil, sowas zu Spielen.

Wenn es aber schon außergewöhnlich sein soll, wäre vielleicht ein verstärkter Bestowplan mit mehr Kontrolle ziemlich cool -> der Agent wird meiner Meinung nach noch viel zu stark mit Missachtung bestraft.

Dann noch ein paar Removalsprüche und wenn genug Verzauberungen im Deck wären diese neue Propagandakarte aus Ravnica.

Wenn man dadurch die Spiele stark verlangsamt, würde es ich auch lohnen mit dem Chromanticore zu spielen, denn dann macht er auch was

__________________
'Dieses Land liegt in meinen Knochen'
Oma Weh, Terry Pratchet
28.02.2014 07:57 darkdorem ist offline E-Mail an darkdorem senden Beiträge von darkdorem suchen Nehmen Sie darkdorem in Ihre Freundesliste auf
MiDi
Autor


Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn der Chromanticore doch schon ein wenig besser ist, als Ihr ihn darstellt, würde ich ehrlich gesagt auch davon ausgehen, dass man mit 2-3 Farben insgesamt konstanter dasteht.

Trotzdem hat das Ganze seinen Reiz, insbesondere wenn die Manabasis funktioniert, was ebenfalls des Öfteren der Fall ist.

Den Agenten hatte ich ja letzte Woche in einem Deck untergebracht, an Sphere of Safety arbeite ich schon seit Längerem.
28.02.2014 12:20 MiDi ist offline E-Mail an MiDi senden Beiträge von MiDi suchen Nehmen Sie MiDi in Ihre Freundesliste auf
Chickenfood
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-73.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.845

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sage ja nicht das der schlecht ist, nur wie viel besser ist er als z.B. der drache(=wie viel mehraufwand rechtfertigt er) .

__________________

28.02.2014 13:49 Chickenfood ist offline E-Mail an Chickenfood senden Beiträge von Chickenfood suchen Nehmen Sie Chickenfood in Ihre Freundesliste auf
darkdorem
Magic-Spieler

Dabei seit: 13.03.2009
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das Deck mit dem Agenten ist super!!!

Ich finde auch den Core Ok, aber meinte halt nur, ihn in einer Devensiveren Rolle besser aufgehoben zu sehen.

Wenn er dann liegt, kommt die verzauberte Kreatur einfach über alles und macht den Sack zu

__________________
'Dieses Land liegt in meinen Knochen'
Oma Weh, Terry Pratchet
01.03.2014 10:27 darkdorem ist offline E-Mail an darkdorem senden Beiträge von darkdorem suchen Nehmen Sie darkdorem in Ihre Freundesliste auf
Juuhle
Magic-Spieler

Dabei seit: 01.03.2014
Beiträge: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte man ein Fun-Deck mit den Göttern bzw. dem Manticore nicht auch um Enduring Ideal bauen?
01.03.2014 16:34 Juuhle ist offline E-Mail an Juuhle senden Beiträge von Juuhle suchen Nehmen Sie Juuhle in Ihre Freundesliste auf
MiDi
Autor


Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich. Mir würden auch noch ganz andere Sachen einfallen, die man mit Chromanticore anstellen könnte, allerdings versuche ich mich an zwei Sachen zu halten:

1. Standardlegalität. Mit wenigen Ausnahmen möchte ich, dass die Decks in Turnieren ausprobiert werden können, besonders auf FNMs, die nun mal meist im Standardformat angeboten werden.

2. Die Decks sollten zumindest theoretisch in der Lage sein, auch mal Spiele auf FNM-Niveau zu gewinnen.

Für alles, was noch casualiger ist, bin ich vermutlich der Falsche (auch wenn ich noch irgendwo mein Rattendeck habe Wink ).
05.03.2014 08:22 MiDi ist offline E-Mail an MiDi senden Beiträge von MiDi suchen Nehmen Sie MiDi in Ihre Freundesliste auf
Chewie
Magic-Spieler

Dabei seit: 25.10.2012
Beiträge: 74

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also falls der Autor oder jemand anderes noch Bock hat, an dem Deck rumzuschrauben, hier meine Liste, die ich am Smstag auf dem PTQ in Köln zum 6-3 gezockt hab:

3 Lay of the Land
4 caryatid

3 Voice
3 Fleecemane Lion

3 Courser of Kruphix
2 Reaper of the Wilds
2 Blood Baron
2 Polukranos
2 Chromanticore

1 Vraska
3 Elspeth

4 Detention Sphere
3 Sphinx Revelation

25 lands
Manabase war nicht gut, weil erst am morgen des Turniertages ausgearbeitet (so wie das ganze deck eigentlich). hatte offensichtlich ein basic jeder Farbe und base GWu. Manaprobleme hatte ich jedoch keine. Lay of the land war ziemlich gut.

Win gegen rb aggro, gw aggro, rg monsters, 2xesper control, mono b splash blood baron

loss gegen esper aggro (spielfehler von mir), mono u und mono r 20 einsdrops decks (hat immer der gewonnen, der angefangen hat).

Chromanticore hat mehrere Spiele gewonnen, vor allem auf monströsem Lion oder hexproof reaper sehr nice. Im Nachhinein würde ich noch ne voice ins maindeck packen und ne Vraska cutten

__________________
Original von SimonG
Am Ende ist eh alles 50:50. Entweder man hats oder man hats nicht.
10.03.2014 13:55 Chewie ist offline E-Mail an Chewie senden Beiträge von Chewie suchen Nehmen Sie Chewie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Serenity

Impressum | Datenschutz