Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Play Jund? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Play Jund?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PMTG-Admin
Bot


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 2.990

Play Jund? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Spaß beim Kommentieren des Artikels Play Jund? von Emanuel Sutor!
24.11.2012 00:04 PMTG-Admin ist offline Homepage von PMTG-Admin Beiträge von PMTG-Admin suchen Nehmen Sie PMTG-Admin in Ihre Freundesliste auf
Ashraf
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-599.png

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 6.139

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von wem ist der Artikel jetzt eigentlich? Bin noch unschlüssig wer ihn geschrieben hat ??! Manuel, Gaudenis oder Ari? Kann jemand helfen?

Vielen Dank vorab !

Achja und GZ zu #2...
24.11.2012 00:44 Ashraf ist offline Homepage von Ashraf Beiträge von Ashraf suchen Nehmen Sie Ashraf in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Ashraf: Dieser User hat pmtg verlassen YIM-Name von Ashraf: Dieser User hat pmtg verlassen MSN Passport-Profil von Ashraf anzeigen
martenJ
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-149.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.887

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Namedropping scheint dem Autoren ja nicht ganz unwichtig gewesen zu sein

__________________
www.twitter.com/martenJe
24.11.2012 01:06 martenJ ist offline Beiträge von martenJ suchen Nehmen Sie martenJ in Ihre Freundesliste auf
Chickenfood
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-73.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.845

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist krass, das ist der uninteressanteste Artikel den ich im letzten halben Jahr gelesen habe.
Und ich lese sogar Torbens Commadnerartikel obwohl mich das noch weniger tangiert als modern.

Du schreist darüber wie das Deck denn genau entstanden ist ohne wirklich über das Deck zu schreiben. (+ Martens einwand)
Du versuchst nur die interessanten Szenen der Matchens zu beschreiben was ja auch einigermaßen sinnvoll ist 2 wochen nach dem Turnier, dann beschreibst du die Szene aber so das man geau keine schlüsse daraus zieht, nichts lernt und unendlich abgehackt kommts auch noch rüber.

Und lustig ist es auch nicht, das kann nicht jeder gut, aber das hat mich halt zusätzlich gestört weil so enfach komplett uninteressant war, so emotionslos. Du gehst an keinem einzigen punkt in die Tiefe, weder strategisch noch emotional.

Bsp:
Zitat:
Standout-Karte in Columbus war Baneslayer Angel, Geist of Saint Traft war seiner Ansicht nach eher bescheiden, Celestial Colonnade wichtiger, als weiterhin Vedalken Shackles zu spielen, und Spellstutter Sprite war grundsolide und wollten wir beibehalten


obv fehlt hier das WARUM, weil sonst kannste auch gleich schreiben Ausgangsiste-->Endliste


ok, Tobi hat dich vermutlich bei den 2GPs zugelabert das du einen Artikel schreiben sollst, aber der hätte ihm trotzdem nicht durch die Qualitätskontrolle rutschen dürfen.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chickenfood: 24.11.2012 02:10.

24.11.2012 02:09 Chickenfood ist offline E-Mail an Chickenfood senden Beiträge von Chickenfood suchen Nehmen Sie Chickenfood in Ihre Freundesliste auf
rasta1985
Magic-Spieler

Dabei seit: 16.03.2011
Beiträge: 127

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ashraf
Von wem ist der Artikel jetzt eigentlich? Bin noch unschlüssig wer ihn geschrieben hat ??! Manuel, Gaudenis oder Ari? Kann jemand helfen?

Vielen Dank vorab !

Achja und GZ zu #2...


Arinuel Sutogiris obvious.
24.11.2012 02:33 rasta1985 ist offline E-Mail an rasta1985 senden Beiträge von rasta1985 suchen Nehmen Sie rasta1985 in Ihre Freundesliste auf
nagano
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 24.01.2008
Beiträge: 326

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

fand den artikel ganz gut. was soll denn an "namedropping" bitte schlecht sein? wenn channelfireball und co artikel schreiben, dann wird teilweise auf jedes mitglied der testing group und dessen input bezug genommen...

__________________
Job For A Callboy
24.11.2012 03:29 nagano ist offline E-Mail an nagano senden Beiträge von nagano suchen Nehmen Sie nagano in Ihre Freundesliste auf
DonDiggy
Magic-Spieler

Dabei seit: 23.07.2012
Beiträge: 94

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Artikel hat nicht geschmeckt. Ist alles ziemlich oberflächlich, von der Deckfindung über die Meta-Einschätzung bis hin zu den Match-Reports. Für einen Blog-Eintrag bzw. Erlebnisbericht okay, für einen seriösen Artikel einfach zu wenig.

Beim Meta-Teil fehlt mir ausserdem eine klare Begründung, warum man ein Deck wählt, dass in keinem Matchup wesentlich besser als Jund abschneidet und gegen Jund keine Schnitte hat. Schon fast eine Lotto-mäßige Glückssträhne, dass du in 15 Runden nur 1 mal gegen das beste Deck im Format ranmusstest. Aber wie sagt man so schön, zu einer guten Platzierung gehört eben auch eine große Portion Glück aka Randomness, daher Glückwunsch zum Erfolg Colgate
24.11.2012 05:01 DonDiggy ist offline E-Mail an DonDiggy senden Beiträge von DonDiggy suchen Nehmen Sie DonDiggy in Ihre Freundesliste auf
TimR
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-574.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 658

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1991 hat angerufen, es will seine Frisur wiederhaben Colgate

Danke für die Mühe - ich hab den Artikel gelesen, weiss letzten Endes aber nicht, warum Wink

__________________
Your argument is invalid.
24.11.2012 07:20 TimR ist offline Beiträge von TimR suchen Nehmen Sie TimR in Ihre Freundesliste auf
realalien
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 181

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was firmiert denn eigentlich heutzutage noch unter Deathrock? Die Frisur erinnert mich in der Tat an alte Tage - aber es gibt ja auch anderswo retro. Ansonsten ist schon einiges an relevanter Kritik genannt worden, aber das geht auch etwas schonungsvoller für Erstschreberlinge!
24.11.2012 08:54 realalien ist offline Beiträge von realalien suchen Nehmen Sie realalien in Ihre Freundesliste auf
realalien
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 181

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chickenfood
Es ist krass, das ist der uninteressanteste Artikel den ich im letzten halben Jahr gelesen habe.
Und ich lese sogar Torbens Commadnerartikel obwohl mich das noch weniger tangiert als modern.

Du schreist darüber wie das Deck denn genau entstanden ist ohne wirklich über das Deck zu schreiben. (+ Martens einwand)
Du versuchst nur die interessanten Szenen der Matchens zu beschreiben was ja auch einigermaßen sinnvoll ist 2 wochen nach dem Turnier, dann beschreibst du die Szene aber so das man geau keine schlüsse daraus zieht, nichts lernt und unendlich abgehackt kommts auch noch rüber.

Und lustig ist es auch nicht, das kann nicht jeder gut, aber das hat mich halt zusätzlich gestört weil so enfach komplett uninteressant war, so emotionslos. Du gehst an keinem einzigen punkt in die Tiefe, weder strategisch noch emotional.

Bsp:
Zitat:
Standout-Karte in Columbus war Baneslayer Angel, Geist of Saint Traft war seiner Ansicht nach eher bescheiden, Celestial Colonnade wichtiger, als weiterhin Vedalken Shackles zu spielen, und Spellstutter Sprite war grundsolide und wollten wir beibehalten


obv fehlt hier das WARUM, weil sonst kannste auch gleich schreiben Ausgangsiste-->Endliste


ok, Tobi hat dich vermutlich bei den 2GPs zugelabert das du einen Artikel schreiben sollst, aber der hätte ihm trotzdem nicht durch die Qualitätskontrolle rutschen dürfen.


Ich sehe gerade - chickefood editiert seine Beiträge ... laß' es, hilfteh nicht!
24.11.2012 08:56 realalien ist offline Beiträge von realalien suchen Nehmen Sie realalien in Ihre Freundesliste auf
zeromancer
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 19.03.2008
Beiträge: 45

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, kann den ganzen Hate hier überhaupt nicht nachvollziehen. Frisuren und Musikgeschmack sind doch völlig nebensächlich (solange man als Gegner nicht während des Spiels aus dem Kopfhörer beschallt wird ;-)). Ich hatte immer den Eindruck hier ginge es um Magic???
Wenn man ein Deck in Gemeinschaftsarbeit entwickelt gehört es sich ja wohl die Leute ihrem Input gemäß zu würdigen. Fand den Teil eigentlich sehr interessant. Die Spielberichte waren natürlich knapp, geben aber durchaus einen Eindruck wie das Deck im Meta positioniert ist und wie geboarded wird. Ich finde den Artikel durchaus vergleichbar mit den jüngsten GP Berichten auf channel fireball.
Und es gibt genau ein Gratz zum 2. Platz - muss wohl zu viele Artikel von erfolgreichen Deutschen geben, oder zu viel Misgunst. Confused

Von mir auf jeden Fall: Gratz Sutor! Drück dir die Daumen, dass du das ein oder andere Event in näherer Zukunft gewinnst.

__________________
"I'm too modest a wizard to reveal the full extent of my abilities." Ertai, wizard adept


ACHTUNG: Dieser Beitrag wurde von zeromancer verfasst, NICHT von Zeromant.
24.11.2012 11:17 zeromancer ist offline E-Mail an zeromancer senden Beiträge von zeromancer suchen Nehmen Sie zeromancer in Ihre Freundesliste auf
TimR
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-574.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 658

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von zeromancer
Wow, kann den ganzen Hate hier überhaupt nicht nachvollziehen. Frisuren und Musikgeschmack sind doch völlig nebensächlich (solange man als Gegner nicht während des Spiels aus dem Kopfhörer beschallt wird ;-)). Ich hatte immer den Eindruck hier ginge es um Magic???
Wenn man ein Deck in Gemeinschaftsarbeit entwickelt gehört es sich ja wohl die Leute ihrem Input gemäß zu würdigen. Fand den Teil eigentlich sehr interessant. Die Spielberichte waren natürlich knapp, geben aber durchaus einen Eindruck wie das Deck im Meta positioniert ist und wie geboarded wird. Ich finde den Artikel durchaus vergleichbar mit den jüngsten GP Berichten auf channel fireball.
Und es gibt genau ein Gratz zum 2. Platz - muss wohl zu viele Artikel von erfolgreichen Deutschen geben, oder zu viel Misgunst. Confused

Von mir auf jeden Fall: Gratz Sutor! Drück dir die Daumen, dass du das ein oder andere Event in näherer Zukunft gewinnst.


Der Satz zur Frisur bezog sich darauf, daß _ich_ 1991 die exakt gleiche Frisur tragen "durfte". Man denkt halt, wie elite man ist als goth und unterstreicht das gerne als unabdingbarer Teil seiner überaus interessanten Persönlichkeit, aber in wirklichkeit ist es man halt eher nicht so. Oder nicht deswegen.

Und ansonsten war der Artikel einfach ziemlich schlecht.

Ich mochte den Einsteig - trotz namedroppings -, weil er die Deckevolution darstellt, aber der Rest war uninteressant und uninspiriert. Man merkte, eigentlich hatte der Autor keinen Bock.

__________________
Your argument is invalid.
24.11.2012 13:04 TimR ist offline Beiträge von TimR suchen Nehmen Sie TimR in Ihre Freundesliste auf
ovid
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-277.jpg

Dabei seit: 15.09.2008
Beiträge: 5.328

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und ich dachte kurz ich wär vllt der einzige der den Artikel schlecht findet...
24.11.2012 13:36 ovid ist offline Homepage von ovid Beiträge von ovid suchen Nehmen Sie ovid in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von ovid: ovid127 YIM-Name von ovid: ovid127 MSN Passport-Profil von ovid anzeigen
Pomaxxx
Magic-Spieler

Dabei seit: 11.06.2009
Beiträge: 524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gratz zur Silbermedaillie.


im Nachhinein hätte ich mir vermutlich noch mehr Deckstrategie/Evolution gewünscht als die knappen Matchreports (wobei....da gibts dann ja zum Glück wenigstens SB Pläne).
24.11.2012 16:14 Pomaxxx ist offline Beiträge von Pomaxxx suchen Nehmen Sie Pomaxxx in Ihre Freundesliste auf
Confiusion
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 28.06.2012
Beiträge: 100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieses ganze Gejammer hier geht mir gehörig aufn Piss.

Vielen Dank für diesen tollen Bericht Emanuel!
Viel Glück auf der Pro Tour. Hoffe, dass da was drin ist. Wink

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Confiusion: 24.11.2012 16:50.

24.11.2012 16:49 Confiusion ist offline E-Mail an Confiusion senden Beiträge von Confiusion suchen Nehmen Sie Confiusion in Ihre Freundesliste auf
cSchäfer
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-501.jpg

Dabei seit: 27.06.2008
Beiträge: 97

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich fand den Artikel gut. Die Knappheit der Matchverläufe fand ich schon in Ordnung, mich persönlich interessiert das eh nicht so besonders.

Der Deckfindungsprozess wurde für Leute die sich in letzter Zeit viel mit Modern beschäftigt haben m.E. sehr gut beschrieben. Ich finde das Namedropping auch ziemlich unproblematisch, wenn da jetzt irgendwelche Random Namen gestanden hätten, hätte sich doch niemand drüber aufgeregt. Wenn der Emanuel sich mit guten Spielern austauscht und mit ihnen testet kann er das doch erwähnen.

Gratz zum zweiten Platz, habe das Halbfinale und das Finale live verfolgt und das sah schon alles sehr gut aus. Schade, dass es nicht zum Sieg gerreicht hat.
24.11.2012 17:39 cSchäfer ist offline E-Mail an cSchäfer senden Beiträge von cSchäfer suchen Nehmen Sie cSchäfer in Ihre Freundesliste auf
Holzi
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-593.gif

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.770

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fand den Artikel ganz okay. Nicht besonders spektakulär, aber es werden alle Choices beim Deckbau nachvollziehbar erklärt, außerdem merkt man, dass sich der Autor Gedanken über das Format gemacht hat. Die Spielbeschreibungen lassen zu wünschen übrig. Ich erwarte mir keinen Roman zu jeder Runde, aber zumindest das Highlight oder der Knackpunkt im Game/Match kann schonmal genau beschrieben werden.

Namedropping kann man schonmal machen, aber man läuft Gefahr, dass es so aussieht als würde man nur sagen wollen "Ey, yo ich hab mit dem und dem und dem Pro aus Übersee getestet und bin fett in der Connection".

Aber trotzdem habe ich den Eindruck, die meisten hier hätten aufgrund von persönlicher Meinung über den Autor, hier kommentiert...

__________________
G.R.O.W. - Gain Richment Of Wisdom
24.11.2012 18:15 Holzi ist offline Beiträge von Holzi suchen Nehmen Sie Holzi in Ihre Freundesliste auf
Carbone
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-80.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.355

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
War wie meist ein relativ knappes, spannendes 3-Game-Match, das ich letzten Endes dank tightem Play gewonnen habe.

Ist wie meist eine relativ knappe, unspannende Matchbeschreibung, die letzten Endes dank untightem Anteasern überhaupt keinen Mehrwert hat.

Seriously? Man schreibt, dass das Match spannend und knapp war, und verliert dann KEIN WORT darüber, was genau da passiert ist? Und wie in dem Matchup „tightes play“ aussieht?
24.11.2012 19:04 Carbone ist offline Beiträge von Carbone suchen Nehmen Sie Carbone in Ihre Freundesliste auf
Manu_S
Magic-Spieler

Dabei seit: 06.10.2009
Beiträge: 23

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ashraf
Von wem ist der Artikel jetzt eigentlich? Bin noch unschlüssig wer ihn geschrieben hat ??! Manuel, Gaudenis oder Ari? Kann jemand helfen?

Vielen Dank vorab !

Achja und GZ zu #2...


Erstens Ashraf heisse ich immernoch Emanuel.

Zweitens wenn du schon trollst, dann doch bitte richtig und gut. Das da oben kann nun wirklich nix. was haben bitte die erwähnten testpartner mti dem schreiben des artikels zu tun? Please try again.

@martenj: ich nehme an wenn ma sich unqualifiziert udn negativ zu wort melden will findet man in allem was negatives. Sogar darin den leuten die am vorbereitungsprozess beteiligt waren "Credit" zu geben.
24.11.2012 20:40 Manu_S ist offline E-Mail an Manu_S senden Beiträge von Manu_S suchen Nehmen Sie Manu_S in Ihre Freundesliste auf
Manu_S
Magic-Spieler

Dabei seit: 06.10.2009
Beiträge: 23

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@chickenfood: erstmal nein. henke hat mich nicht 2 gps lang bequatscht er hat mich nach dem final in lyon gefragt, ich hab drübe rnachegdacht un mich gut ne woche nach lyon dazu entschlossen es zu machen.
was du meinst mit: "Du schreist darüber wie das Deck denn genau entstanden ist ohne wirklich über das Deck zu schreiben. (+ Martens einwand)" ich habe eigtl. an mehreren stellen über relevante apsekte des decks geschrieben, unter anderem über key aspekte wie man das deck spielen sollte.
was den zweiten einwand angeht; es ging hier darum ein wenig den prozess der vorbereitung zu dokumentieren und die (zwischen-)ergebnisse zu präsentieren, nicht alles zu begründen und zu erklären und nicht einen primer über UW angels zu schreiben.
habe übrigens henke auch vorgeschlagen den teil etwas ausführlicher zu gestalten im nachhinein da ich mich zu anfangs kürzer gefasst hab um nen artikel und keinen roman zu schreiben. fand er aber wohl so in ordnung.

Desweiteren: der artikel war an leute gerichtet die gegebenenfalls auch den GP gespielt haben und mit dem format relativ vertraut sind. ergo wenn leute wie chickenfood sich nicht für modern interessieren und eifnach nur alles lesen was on gestellt wird um was zu lesen zu haben sollten vllt besser zu nem buch greifen.

@rasta: netter versuch, aber du hast alex west in deinem namen amalgam vergessen.

@dondiggy: das war der erste artikel den ich in meinem ganzen leben geschrieben hab. was erwarten die leute eigtl. wenn man sowas noch nie geamcht hat? lol
"Beim Meta-Teil fehlt mir ausserdem eine klare Begründung, warum man ein Deck wählt, dass in keinem Matchup wesentlich besser als Jund abschneidet und gegen Jund keine Schnitte hat. Schon fast eine Lotto-mäßige Glückssträhne, dass du in 15 Runden nur 1 mal gegen das beste Deck im Format ranmusstest. Aber wie sagt man so schön, zu einer guten Platzierung gehört eben auch eine große Portion Glück aka Randomness, daher Glückwunsch zum Erfolg "
gut das du den artikel aufmerksam gelesen hast. in der endversion spielt sich das deck wie UW jund. matchup gegen judn ist relativ mirror artig und daher overall ca. 50/50 (viel besser schaffen faire decks in dem format selten gegen jund was auch so im artikel steht) und wie ich im player profiel schon sagte: es is wie jund nur hat mehr play overall und tendentiell en ebsseres combo matchup dank weissen sb cards. und ne lotto-mäßige glückssträhne war das sicher nicht. das deck hat so performt wie erwartet und etwas glück gehört zu nem gp final immer.

@TimR: wenn überhaupt die 80er bitte. wann du vllt irgendwann mal nen iro hattest interessiert hier sicher keinen und meine frisur stand eigtl. nie zur debatte.
danke für die mühe - du hast zwar den artiekl kommentiert, aber letztenendes weiss keiner warum oder was der kommentar sagen sollte.
(random flame is random)

@realalien: jfgi!

@zeromancer: danke und die channelfireball referenz ist sehr treffeend. ich habe eifnach versucht mich grob an dem zu orientieren was ichs osnt auf seitenw ie zb cfb oder scg lese. scheinbar ist mri das auch einigermaßen gelungen aber deutschland hat eh imemr wa szu meckern, wie man hier sieht auch gerne ohne grund und begründung.
du scheinst mich zu kennen aber ich weiss nicht wer du irl bist. klär mich auf^^

@pomaxxx: was war denn evolutionstechnisch oder strategietechnisch bezüglich des decks unklar? vllt kann ich helfen. habe eigtl. alle wichtigen nicht offensichtlichen/straightforwarten aspekte bezüglich des decks der cardchoices und dessenw ie man es spielen sollte angesprochen.

@cSchäfer: da ich auch kein fan von ausführlichen match beschreibungen bin und es rech tuninteressant finde über magic games zu lesen ohne sie zu sehen oder selbst zu spielen habe ich nur jeweils kurz beschrieben wie das match verlief und falls was itneressantes passiert ist an das ich mich erinnert habe die situation ebschrieben wie zb der spot mit dem blood moon in runde 10.
ist ja auch nit so als hätte ich notizen gemacht während dem gp, da klar war das ich final mache und danach en artiekl für henke ne woche später schreibe.
danke@ sah schon gut aus semi un final.

@holzi: ich glaube auch bezüglich deiner letzten zeile.

@carbone: "Kurzer Round-by-Round-Report, soweit ich es ohne Notizen noch zusammenkriege:"
betohnung lag da offensichtlich auf "kurz" und "ohne notizen" ich hätte auch gerne noch 1-2 wochen später mit dazu schreiben können vllt wäre es dann klarer geworden ... oO
und bezüglich des konkreten bsps: spannend insofern dass es close games waren aber nicht spannend im sinne dass die game sunspektakulär waren und nichts erwähnenswert aussergewöhnliches passiert ist. das übliche langsam ausgrinden udn auskontrollieren bis angel und co den gegner umgebracht haben. und 2-1 da ich einmal gegen die combo gestorben bin glaube ich.
24.11.2012 22:00 Manu_S ist offline E-Mail an Manu_S senden Beiträge von Manu_S suchen Nehmen Sie Manu_S in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Play Jund?

Impressum | Datenschutz