Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Pauperschau: Weiße Tokens mit Blau-Splash » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pauperschau: Weiße Tokens mit Blau-Splash
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PMTG-Admin
Bot


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 2.958

Pauperschau: Weiße Tokens mit Blau-Splash Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Spaß beim Kommentieren des Artikels Pauperschau: Weiße Tokens mit Blau-Splash von Bernd Hamann!
02.05.2015 13:45 PMTG-Admin ist offline Homepage von PMTG-Admin Beiträge von PMTG-Admin suchen Nehmen Sie PMTG-Admin in Ihre Freundesliste auf
Chickenfood
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-73.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.845

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nices Deck. Werd ich vielleicht demnächst mal ausprobieren.
Ich glaube übrigens das dein MU gegen Mono B fantastisch gut ist. Crypt Rats sind auch nur ein wrath der leben kostet. er hat ca. 20 tote karten im deck. solange du nciht unter druck gerätst gehts dir hier sehr gut.
Game 1 gegen Mono B hast du auch verzockt, a) du kannst gather casten und dann einen dieser token tappen um die kosten zu bezahlen. dadurch gewinnst du einen zusätzlichen angreifer
b) da er augetappt ist und eh nicht blocken kann also zockt man die pump spells besser pre combat.
c) hier kannst du gegen disigure +spinning darkness noch verlieren. beide sind nicht völlig obskur.

Ansonsten spielst du finde ich die hawks oft falsch. die sind ein mega speed verlust, weil sie 1 kreaturen für 2 mana statt umgekehrt sind. da du später ja triplicate spirits und dergleichen bezahlen willst ist das wichtig. "von hinten" gewinnst du nicht viele spiele. hawks kann man später wenn man mit zu viel mana rumsitzt immernoch auszocken.

Besonders gegen das fog-deck war das definitiv falsch. du willst möglichst früh leathal dmg aufs board bringen und da ist hawk einfach mist. er zeigt dir fog und du zockst hawk anstatt rais the alarm.
es kommt sogar der best case von oben und du merkst es nichtmal: mit 4 statt 3 kreaturen kannst du hier battel screech zocken, triplicate spirits hinterher und nochmal flashbacken. d.h. er hast quasi sofort lethal am hals. Du hättest dich wenigstens ärgern können.

das du schlecht planst hast du am ende noch gemerkt. daran kann man wirklich arbeiten. Zeit zum durchrechnen sollte ja da sein.

__________________

02.05.2015 18:25 Chickenfood ist offline E-Mail an Chickenfood senden Beiträge von Chickenfood suchen Nehmen Sie Chickenfood in Ihre Freundesliste auf
BerndH
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles ganz tolle Anmerkungen. Das Deck finde ich auch sehr schön und es macht enorm Spaß. Außerdem verzeiht es Spielfehler, wie man sieht.

Viele Entscheidungen passen noch nicht, da ich mir die Decks, wenn ich sie selbst noch nicht habe, meist zusammenstelle und gleich darauf teste. Dabei nehme ich auf.

Ich glaube man sieht ganz schön, wie der Blau-Splash das Deck verändert und meiner Meinung nach zumindest gegen Schwarz verbessert.
02.05.2015 20:03 BerndH ist offline Homepage von BerndH Beiträge von BerndH suchen Nehmen Sie BerndH in Ihre Freundesliste auf
Plundermagier
Magic-Spieler

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 74

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr coole Liste! Der Splash erscheint sinnvoll und ohne die WW Karten auch weniger schmerzhaft als in anderen weißen Decks. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob er sich im Endeffekt wirklich lohnt. Wenn ich in der Vergangenheit Splashes oder Zweitfarben in einem Deck ausprobiert habe, bin ich nach einer Weile immer wieder zu der robusten einfarbigen Manabasis zurückgekehrt. Vielleicht ändert sich das jetzt ja mal langsam, die Doppelländer werden immerhin häufiger und besser, wenn es auch leider immer noch keine gibt, die ungetappt ins Spiel kommen.
Ansonsten stimme ich Chickenfood zu, das schwarze Matchup sieht für mich auch recht viielversprechend aus, besonders mit dem Splash. Ich habe den Eindruck, du hast zu viel Angst vor den Ratten - wenn man etwas vorausdenkt, kann man die eigentlich recht gut umspielen.
Und dieses Bant-Deck ist meiner Meinung nach ebenso unspielbar wie nervtötend (so wie es TurboFog immer gewesen ist).
02.05.2015 22:52 Plundermagier ist offline Beiträge von Plundermagier suchen Nehmen Sie Plundermagier in Ihre Freundesliste auf
BerndH
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr weitere Deckideen? Was könnte ich spielen. Folgendes fände ich interessant:

Familiars

Mono Blue Control

Mono Black Control

Affinity

Blue Black Teachings

Slivers

Falls ihr noch tolle Decks und Ideen habt, nehme ich die gerne.
03.05.2015 14:16 BerndH ist offline Homepage von BerndH Beiträge von BerndH suchen Nehmen Sie BerndH in Ihre Freundesliste auf
Plundermagier
Magic-Spieler

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 74

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wäre sehr an einer guten Teachingsliste interessiert - ich versuche seit Jahren eine kompetitive Variante zu bauen, hatte aber bisher keinen Erfolg.
MBC finde ich im Vergleich zu den anderen Vorschlägen eher weniger spannend, weil das Deck so stark etabliert ist - die Kunst sehe ich da mehr darin, es an das aktuelle Metagame anzupassen.
Ein sehr unterhaltsames Deck, das seit Gurmag Angler auch einigermaßen zuverlässig funktioniert, wäre noch Reanimator.
04.05.2015 17:08 Plundermagier ist offline Beiträge von Plundermagier suchen Nehmen Sie Plundermagier in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Pauperschau: Weiße Tokens mit Blau-Splash

Impressum | Datenschutz