Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Zendikar ist gut für mein Rating (ein PTQ-Bericht) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zendikar ist gut für mein Rating (ein PTQ-Bericht)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PMTG-Admin
Bot


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 2.951

Zendikar ist gut für mein Rating (ein PTQ-Bericht) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Spaß beim Kommentieren des Artikels Zendikar ist gut für mein Rating (ein PTQ-Bericht) von Andreas Pischner!
17.11.2009 07:10 PMTG-Admin ist offline Homepage von PMTG-Admin Beiträge von PMTG-Admin suchen Nehmen Sie PMTG-Admin in Ihre Freundesliste auf
TMM
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 2.359

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nett zu lesen.

aber hattest du echt keinen bock auf top 8 draft? kannst ja da vor dem finale immer noch droppen und ein stückchen vom slot-kuchen abhaben
17.11.2009 10:48 TMM ist offline Beiträge von TMM suchen Nehmen Sie TMM in Ihre Freundesliste auf
Zeromant
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TMM
nett zu lesen.

aber hattest du echt keinen bock auf top 8 draft? kannst ja da vor dem finale immer noch droppen und ein stückchen vom slot-kuchen abhaben


Ich weiß nicht, ich bin einfach nicht der Typ dafür, meinem Gegner in die Augen zu schauen und so etwas zu sagen wie "Also, ich will eigentlich gar nicht nach San Diego - was meinst Du, soll ich droppen?"

Ich würde dann übrigens auch nicht gerne in der Situation meines Gegenübers sein, der sich dann vielleicht verpflichtet fühlt, dem droppenden Spieler hinterher ein paar Scheine zuzuschieben oder halt auch nicht. Ich finde diese ganze Geschichte einfach unangenehm.

Außerdem wollte ich mich auch nicht in den Draft setzen und raredraften (was ich sonst getan hätte), weil ich weiß, dass ich damit den Tisch beeinflusse (meine Hintermänner erhalten schlechtere Signale als die anderen Drafter), und dann würde ich mit dem Zeitpunkt meines Drops auch noch eine Entscheidung darüber fällen, wen ich zur Pro Tour fahren lassen möchte und wen nicht.

__________________
Zeromant ist fort. Besucht sein Blog Ein Platz für Andi, oder folgt ihm bei Twitter.
17.11.2009 11:50 Zeromant ist offline Homepage von Zeromant Beiträge von Zeromant suchen Nehmen Sie Zeromant in Ihre Freundesliste auf
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Finale sind Absprachen erlaubt.

Deine Einstellung, den anderen nicht den Draft kaputtmachen zu wollen finde ich natürlich trotzdem sehr lobenswert. Das gilt übrigens auch für den Headjudge, der dir dann die drei Booster gegeben hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass das woanders nicht passiert wäre.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Van Phanel: 17.11.2009 12:07.

17.11.2009 12:06 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
Endijian
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-132.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 712

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zeromant
Zitat:
Original von TMM
nett zu lesen.

aber hattest du echt keinen bock auf top 8 draft? kannst ja da vor dem finale immer noch droppen und ein stückchen vom slot-kuchen abhaben


Ich weiß nicht, ich bin einfach nicht der Typ dafür, meinem Gegner in die Augen zu schauen und so etwas zu sagen wie "Also, ich will eigentlich gar nicht nach San Diego - was meinst Du, soll ich droppen?"

Ich würde dann übrigens auch nicht gerne in der Situation meines Gegenübers sein, der sich dann vielleicht verpflichtet fühlt, dem droppenden Spieler hinterher ein paar Scheine zuzuschieben oder halt auch nicht. Ich finde diese ganze Geschichte einfach unangenehm.

Außerdem wollte ich mich auch nicht in den Draft setzen und raredraften (was ich sonst getan hätte), weil ich weiß, dass ich damit den Tisch beeinflusse (meine Hintermänner erhalten schlechtere Signale als die anderen Drafter), und dann würde ich mit dem Zeitpunkt meines Drops auch noch eine Entscheidung darüber fällen, wen ich zur Pro Tour fahren lassen möchte und wen nicht.


Das zeigt doch wieder mal, wie dringend die Bribery-Regeln überarbeitet werden müssen.
Leider weiß ich auch nicht wie das gehen soll, aber diese ganzen "Zwinker-zwinker"-Geschichten können doch keine Lösung sein.

__________________
Das neue F-Wort

If a robot does the robot, would it still be called the robot or is it just dancing?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Endijian: 17.11.2009 12:07.

17.11.2009 12:06 Endijian ist offline Homepage von Endijian Beiträge von Endijian suchen Nehmen Sie Endijian in Ihre Freundesliste auf
Zeromant
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Van Phanel
Im Finale sind Absprachen erlaubt.

Deine Einstellung, den anderen nicht den Draft kaputtmachen zu wollen finde ich natürlich trotzdem sehr lobenswert. Das gilt übrigens auch für den Headjudge, der dir dann die drei Booster gegeben hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass das woanders nicht passiert wäre.


Der Vorschlag kam von Head Judge, aber das Lob gebührt natürlich dem TO, dem es ein paar zusätzliche Booster wert ist, wenn die Spieler mit dem Ablauf des Turniers zufrieden sind (das gilt übrigens ganz generell, nicht nur für diesen PTQ!)

Zu den Absprachen: Bist Du sicher? Ist es nicht eher so, dass Prize Splits erlaubt sind - die aber ausdrücklich NICHT den Gutschein einschließen, sondern lediglich teilbare Dinge wie Preisbooster - oder hat sich das schon wieder geändert?

__________________
Zeromant ist fort. Besucht sein Blog Ein Platz für Andi, oder folgt ihm bei Twitter.
17.11.2009 12:17 Zeromant ist offline Homepage von Zeromant Beiträge von Zeromant suchen Nehmen Sie Zeromant in Ihre Freundesliste auf
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du hast damit recht, dass man die Reise nicht aufteilen kann. Die Frage ist dann, ob es den Spielern erlaubt ist, eine Vereinbarung zu treffen, die den droppenden Spieler entschädigt.

Ich vermute, dass man das durchaus machen kann, die DCI aber natürlich keine Verantwortung dafür übernimmt, dass diese Zahlung dann tatsächlich stattfindet. Das ist aber wie gesagt nur eine Vermutung und eine Aussage von offizieller Stelle - sprich einem Judge - wäre hilfreich.


Zitat:
Original aus den Tournament Rules
5.2
[...]
Players in the announced last round of the single-elimination portion of a tournament may agree to divide tournament prizes as they wish. In that case, one of the players at each table must agree to drop from the tournament. Players are then awarded prizes according to their resulting ranking. DCI ratings will not be affected because no match will have been played. Such an agreement may never include a concession or an intentional draw.

Example: In the final of a 1-slot Pro Tour Qualifier that offers a travel award and an invitation to the winner, the two finalists may agree to split the tournament prizes, but this agreement cannot alter the results of the match. One player must drop from the tournament, leaving the travel award and the invitation to the player who did not drop from the tournament. That player is then free to split the remainder of the prizes as agreed upon. The travel award and invitation are a single item and may not be split.
17.11.2009 12:31 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
Zeromant
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Van Phanel
Du hast damit recht, dass man die Reise nicht aufteilen kann. Die Frage ist dann, ob es den Spielern erlaubt ist, eine Vereinbarung zu treffen, die den droppenden Spieler entschädigt.

Ich vermute, dass man das durchaus machen kann, die DCI aber natürlich keine Verantwortung dafür übernimmt, dass diese Zahlung dann tatsächlich stattfindet. Das ist aber wie gesagt nur eine Vermutung und eine Aussage von offizieller Stelle - sprich einem Judge - wäre hilfreich.


Zitat:
Original aus den Tournament Rules
5.2
[...]
Players in the announced last round of the single-elimination portion of a tournament may agree to divide tournament prizes as they wish. In that case, one of the players at each table must agree to drop from the tournament. Players are then awarded prizes according to their resulting ranking. DCI ratings will not be affected because no match will have been played. Such an agreement may never include a concession or an intentional draw.

Example: In the final of a 1-slot Pro Tour Qualifier that offers a travel award and an invitation to the winner, the two finalists may agree to split the tournament prizes, but this agreement cannot alter the results of the match. One player must drop from the tournament, leaving the travel award and the invitation to the player who did not drop from the tournament. That player is then free to split the remainder of the prizes as agreed upon. The travel award and invitation are a single item and may not be split.


Nach den hier zitierten Regeln ist es eben NICHT möglich, eine Absprache zu treffen. Man darf Preise aufteilen, falls möglich - wenn es, wie bei diesem Turnier, keinen anderen Preis als den Slot/Flug gibt, ist ein Aufteilen offensichtlich NICHT möglich! Was Du vorschlägst, hat mit dem Aufteilen der Preise nichts zu tun; es ist ein "Hey, weißt Du was, ich droppe, wenn Du mir 100€ gibst, dafür kriegst Du dann Slot und Flug, und das ist doch mehr wert, oder?"

Also, wenn das kein Textbook Case von Bribery ist, weiß ich auch nicht...

__________________
Zeromant ist fort. Besucht sein Blog Ein Platz für Andi, oder folgt ihm bei Twitter.
17.11.2009 13:04 Zeromant ist offline Homepage von Zeromant Beiträge von Zeromant suchen Nehmen Sie Zeromant in Ihre Freundesliste auf
Jonas W.
Magic-Spieler

Dabei seit: 27.07.2009
Beiträge: 163

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich wollte nur anmerken, dass watanabes sealed deck in minneapolis nicht br sondern ub war. zu deiner entscheidung mindless null und grim discovery > zektar shrine expedition und shatterskull giant muss ich dir widersprechen. die expedition ist auch ein guter 3- drop in nahezu jedem deck (ja, auch in kontrolldecks) und gibt dir ein wenig mehr reach, da dein gegner sich irgendwann versuchen wird sich zu stabilisieren. aber 1 magma rifz und 1 ruinos minotaur kann das deck verkraften. in paris hab ich von beiden 2 gespielt^^
17.11.2009 14:33 Jonas W. ist offline E-Mail an Jonas W. senden Beiträge von Jonas W. suchen Nehmen Sie Jonas W. in Ihre Freundesliste auf
Jonas W.
Magic-Spieler

Dabei seit: 27.07.2009
Beiträge: 163

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wobei das 18. land vermutlich auch besser gewesen wäre als die null.
17.11.2009 14:35 Jonas W. ist offline E-Mail an Jonas W. senden Beiträge von Jonas W. suchen Nehmen Sie Jonas W. in Ihre Freundesliste auf
Zeromant
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Watanabes Deck war natürlich UB.

Was den Deckbau angeht, muss ich Dir widersprechen. Was haben die Leute nur alle gegen die Null?

Die Discovery ist einfach viel nützlicher als die Expedition, besonders wenn man Gatekeeper und Slinger im Deck hat. Sie kann ein Spiel noch einmal kippen, während eine späte Expedition einfach nur ein verschenkter Draw ist.

__________________
Zeromant ist fort. Besucht sein Blog Ein Platz für Andi, oder folgt ihm bei Twitter.
17.11.2009 14:52 Zeromant ist offline Homepage von Zeromant Beiträge von Zeromant suchen Nehmen Sie Zeromant in Ihre Freundesliste auf
Boneshredder
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 6.368

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zeromant
Was haben die Leute nur alle gegen die Null?

Sie kann fast nie blocken und kackt in der Offensive gegen jeden beliebigen X/3er ab, der gleichviel oder weniger Mana kostet. Ich kann da natürlich nur für mich sprechen; vielleicht mögen ja andere Leute einfach das Artwork nicht besonders...

__________________
erfolgreicher Dorfi-Lyncher

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Boneshredder: 17.11.2009 15:20.

17.11.2009 15:19 Boneshredder ist offline Beiträge von Boneshredder suchen Nehmen Sie Boneshredder in Ihre Freundesliste auf
Frank_O
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 2.149

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die expedition ist potenziell broken, aber genau so auch potenziell scheiße (varianz hoch).
Bei der discovery weiß man immer was man hat (varianz fast null).
wenn das deck gut und fokussiert ist, sehe ich die discorvery schon eher im deck. Bei eher schlechten decks mit zu vielen füllern würde ich glaube ich immer die expedition zocken um zumindest ne chance auf brokene trades zu haben.

@ mindless null:

offensichtlich ist die karte ziemlich scheiße, overcosted und drawback aunomma. Das wurde aber auch schon sooo oft irgendwo geschrieben.
Aber was heißt es denn schlecht zu sein? es heißt doch nur, dass schlechte karten wie die null den vergleich mit anderen optionen immer verlieren. Aber wenn man keine optionen im 3er slot hat muss die null halt ran und den job erledigen. ganz einfach eigentlich.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank_O: 17.11.2009 15:24.

17.11.2009 15:20 Frank_O ist offline Beiträge von Frank_O suchen Nehmen Sie Frank_O in Ihre Freundesliste auf
Julian
Magic-Spieler

Dabei seit: 18.05.2008
Beiträge: 149

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin mir recht sicher, dass das Ruling nicht mehr up2date ist, aber aus historischen Gründen mal ein Ereignis von den Asia Pacific Championships 2001:

Three of the Top 8 competitors, Peter Chao of Chinese Taipei and Tomoharu Saito and Satoshi Nakamura of Japan, have been disqualified without prize for their involvement in bribery.

Before the day's competition could begin, Peter Chao left without playing his match, saying that he had a job interview for which he had to be prepared. This gave his quarterfinal opponent, Tomoharu Saito, a bye into the semifinals.

As the round progressed, judges were informed that Chao had, in fact, agreed to a portion of Saito's winnings in exchange for his concession. The players involved were interviewed, at which time it became clear that the allegations were true. They also revealed that Nakamura had acted as an interpreter for the two players. Because he was aware of the bribe but did not come forward to officials, he was party to their crime.
17.11.2009 15:22 Julian ist offline E-Mail an Julian senden Homepage von Julian Beiträge von Julian suchen Nehmen Sie Julian in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Julian in Ihre Kontaktliste ein
Van Phanel
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-473.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 4.725

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie das aber auch gar nichts mit dem Thema zu tun hat.

Es geht nur ums Finale, der Hintergedanke beim Bribery-Ruling ist ja primär, dass andere Spieler nicht geschädigt werden.
17.11.2009 15:38 Van Phanel ist offline Beiträge von Van Phanel suchen Nehmen Sie Van Phanel in Ihre Freundesliste auf
Zeromant
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der wahre Hintergrund ist natürlich, dass Wizards das Image verhindern wollen, dass man sich seine Siege bei Magic erkaufen kann.

Vielleicht kann sich ja einmal ein Judge-wo-Ahnung-hat dazu äußern?

__________________
Zeromant ist fort. Besucht sein Blog Ein Platz für Andi, oder folgt ihm bei Twitter.
17.11.2009 15:43 Zeromant ist offline Homepage von Zeromant Beiträge von Zeromant suchen Nehmen Sie Zeromant in Ihre Freundesliste auf
zuschlau
Magic-Spieler

Dabei seit: 17.11.2009
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mindless Null ist natürlich schmarn in diesem Deck, die 3(4) roten Karten wären besser gewesen, braucht man garnicht darüber zu diskutieren.

Zum Thema Bribery, dass löst man ganz einfach wie folgt:

Spieler 1: Sodala, wir sind im Finale, da gibts so nen tollen Flug zu gewinnen, oder aber Wizzards gibt einem Geld dafür. Den Flug können wir schlecht aufteilen, aber falls Wizzards wieder erwarten Geld anbieten sollte, das könnten wir aufteilen, wie wärs dann mit XXX Euro.
Spieler 2: Passt scho.

ALle sind glücklich, alle bekommen was sie wollen.
17.11.2009 17:07 zuschlau ist offline E-Mail an zuschlau senden Beiträge von zuschlau suchen Nehmen Sie zuschlau in Ihre Freundesliste auf
Endijian
Magic-Spieler

images/avatars/avatar-132.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 712

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von zuschlau
Mindless Null ist natürlich schmarn in diesem Deck, die 3(4) roten Karten wären besser gewesen, braucht man garnicht darüber zu diskutieren.

Zum Thema Bribery, dass löst man ganz einfach wie folgt:

Spieler 1: Sodala, wir sind im Finale, da gibts so nen tollen Flug zu gewinnen, oder aber Wizzards gibt einem Geld dafür. Den Flug können wir schlecht aufteilen, aber falls Wizzards wieder erwarten Geld anbieten sollte, das könnten wir aufteilen, wie wärs dann mit XXX Euro.
Spieler 2: Passt scho.

ALle sind glücklich, alle bekommen was sie wollen.


*facepalm*

__________________
Das neue F-Wort

If a robot does the robot, would it still be called the robot or is it just dancing?
17.11.2009 17:13 Endijian ist offline Homepage von Endijian Beiträge von Endijian suchen Nehmen Sie Endijian in Ihre Freundesliste auf
Nuegun
Super Moderator


images/avatars/avatar-329.gif

Dabei seit: 12.02.2008
Beiträge: 1.176

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Frank_O

@ mindless null:

offensichtlich ist die karte ziemlich scheiße, overcosted und drawback aunomma. Das wurde aber auch schon sooo oft irgendwo geschrieben.
Aber was heißt es denn schlecht zu sein? es heißt doch nur, dass schlechte karten wie die null den vergleich mit anderen optionen immer verlieren. Aber wenn man keine optionen im 3er slot hat muss die null halt ran und den job erledigen. ganz einfach eigentlich.


Genau meine Meinung. Konnte heute meinen ersten Zendikar-Draft machen (yay!) und habe BR-Aggro gespielt. Mir hatten noch ein, zwei frühe Kreaturen gefehlt, also zwei Nullen eingetütet. Resultat: Draft gewonnen - und zwar mit aktiver Beteiligung der Nullen. Mein Gefühl ist einfach, dass eine 2/2 sehr viel länger als in anderen Formaten Relevanz auf dem Board hat. Dieser Umstand macht die Null immer noch nicht gut, aber spielbar. Das ist meine Meinung nach einem Draft, aber ihr wisst ja wie gut ich bin, ich brauch keine Erfahrung.

Andere Frage: Ich hatte in demselben Deck testweise ein Demolish - und war begeistert! Diese Karte war einfach nie tot: Früh gezogen den Gegner einen Turn und/oder Farbe zurückgeworfen, es kommt kurvenmäßig nach den Kreaturen und entsorgt "nebenbei" auch noch Equipment und zur Not Stonework Pumas. Hatte ich da Glück? Äußert euch mal dazu!

__________________
Zitat:
Original von Ashraf
Den letzten Teil bitte nochmal auf vernünftigen deutsch ja?

17.11.2009 21:03 Nuegun ist offline Beiträge von Nuegun suchen Nehmen Sie Nuegun in Ihre Freundesliste auf
TMM
Magic-Spieler

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 2.359

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja
17.11.2009 21:23 TMM ist offline Beiträge von TMM suchen Nehmen Sie TMM in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Artikeldiskussionen » Zendikar ist gut für mein Rating (ein PTQ-Bericht)

Impressum | Datenschutz