Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » News » Turnierplaner Februar 2019 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Turnierplaner Februar 2019
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.640

Turnierplaner Februar 2019 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Wie ich schon in den letzten beiden Turnierplanern erwähnte ist die Zeit der wöchentlichen Turnierplaner wohl vorbei. Eine Weile dachte ich, vielleicht mache ich das einfach alle paar Wochen wenn was Interessantes ansteht, aber was liegt eigentlich näher —warum bin ich da nicht direkt drauf gekommen?— als den Turnierplaner monatlich zu machen und auch so anzulegen? Also schaun wir mal wie das so klappt. Bevors losgeht möchte ich aber noch Jan-Moritz Merkel gratulieren. Der Junge hat mal wieder einen Online PTQ gewonnen. Hoffen wir für ihn, dass uns MTGO noch lange erhalten bleibt...

Tabletop Turniere

1. Wochenende (2./3. Februar)
Samstag: RPTQ Dortmund
Sonntag: RPTQs in Lecco, Moskau und Madrid
Samstag und Sonntag: Dutch Open Series (bei Utrecht)

2. Wochenende (9./10. Februar)
Freitag bis Sonntag: Paprykarz Open #8 in Stettin (2100+ Euro Standard Event, RPTQ + Side Events)
Sonntag: RPTQs in Stansted, Helsinki, Lyon, Neapel, Rotterdam und Stettin

3. Wochenende (16./17. Februar)
Freitag bis Sonntag: MagicFest Straßburg (Limited; $50300)

Auf Magic Online

Die nächste Downtime ist am 27. Februar; rote Qualifier Token verfallen am 3. März
Gui lds of Ravnica Redemption Reprint Guarantee bis 20. Februar, Cutoff 27. März
MTG O MCQs, MOCS 2019

MCQ Finals
Samstag, 2. Februar, 18 Uhr: Standard
Sonntag, 3. Februar, 16 Uhr: RNA Limited
Samstag, 9. Februar, 18 Uhr: Standard
Sonntag, 17. Februar, 18 Uhr: Modern
Samstag, 23. Februar, 16 Uhr: RNA Limited
Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr: Modern

MOCS
Sonntag, 10. Februar, 16 Uhr: Prelim Q1 Standard
Samstag, 16. Februar, 16 Uhr: Prelim Q1 RNA Sealed

Leagues
13. - 27. Februar: Chaos Draft
27. Februar - 6. März: Lorwyn Flashback Drafts

Regelmäßige Turniere
Die ganze Woche: Limited PTQ Preliminaries (Donnerstag 16 Uhr & 23 Uhr, Samstag 12 Uhr & 22 Uhr, Sonntag 1 Uhr & 4 Uhr, Montag 1 Uhr, Dienstag 1 Uhr & 20 Uhr)
Samstag und Sonntag: Format Challenges (Samstag, 17:00 Modern, 19:00 Vintage, 21:00 Commander; Sonntag 17:00 Legacy, 19:00 Pauper)

Auf MTG Arena

Promo Codes: 'PlayRavnica', 'PlayAllegiance'; Schedule
bis 1. Februar: Core 2019 Bo1 Draft
bis 11. Februar: RNA Bo1 Sealed
bis 21. Februar: RNA Bo3 Draft (vermutlich auch danach verfügbar)
ab 1. Februar: Competitive Metagame Challenge
ab 1. Februar: Bo3 Ranked
ab 2. Februar: RNA Bo1 Ranked Draft
ab 8. Februar: Pauper

Coverage

2. - 3. Februar: SCG Open Baltimore (Team Trios; auf Twitch)
9. - 10. Februar: SCG Open Dallas (Standard; auf Twitch)
22. - 24. Februar: Tabletop Mythic Championship Cleveland (auf Twitch)

Darüber hinaus

Grand Prix/MagicFest in Europa 2018/19

Grand Prix

Information zu allen GPs findet Ihr auf CFBEvents und hier die Übersicht über die Euro-GPs
15. – 17. März: MagicFest Bilbao — Modern, $50.300
26. – 28. April: MagicFest London — Limited, $80,3000
14. – 16. Juni: MagicFest Kopenhagen — Limited
12. – 14. Juli: MagicFest Krakau
26. – 28. Juli: MagicFest Barcelona
16. – 18. August: MagicFest Birmingham
13. – 15. September: MagicFest Gent
11. – 13. Oktober: MagicFest Utrecht
1. – 3. November: MagicFest Lyon
29. November – 1. Dezember: MagicFest Bologna

Andere Turniere

2. – 3. März: Masters Series in Mol, Belgien (Modern, Legacy, Vintage, Old School)
12. – 14. April: MKM Series Ghent
25. – 26. Mai: Dutch open Series (bei Utrecht)
31. Mai – 2. Juni: MKM Series Paris
2. – 4. August: MKM Series Frankfurt
7. – 8. September: Dutch open Series (bei Utrecht)
27. – 28. September: MKM Series Barcelona
22. – 24. November: MKM Series Prag

Professionelle Turniere

Zur Teilnahme an den folgenden Turnieren sind Einladungen zwingend erforderlich.
28. – 31. März: MTG Arena Mythic Invitational in Boston
5. – 7. April: Magic Online Championship 2018
26. – 28. April: Tabletop Mythic Championship London
26. – 28. Juli: Tabletop Mythic Championship Barcelona
8. – 10. November: Tabletop Mythic Championship Richmond


Anhang

A: Übersicht über die Pro Cycles

Details/Erklärungen, Pro Point Tracker
Die alten Regelungen laufen mit dem Core 2019 Cycle aus. Der Core 2019 Cycle beendet gleichzeitig die Pro Season 2017-18. Die Final Standings nach der Pro Season 2017-18 sind gleichzeitig maßgeblich dafür, wer National Team Captain wird. Für den Guilds of Ravnica Cycle gelten die Pro Levels, die Spieler in der Pro Season 2017-18 erspielt haben. Ab dem Ravnica of Allegiance Cycle basiert der Pro Level für den jeweiligen Cycle auf den vier jeweils vorausgegangen; im Falle von Ravnica Allegiance werden die Pro Levels also bestimmt durch die zwölf besten Finishes in den Cycles Rivals of Ixalan, Dominaria, Core 2019 und Guilds of Ravnica.

Rivals of Ixalan: 13. November – 25. Februar (GP Lyon, World Magic Cup, GP Madrid, GP London, Pro Tour Rivals of Ixalan, GP Lyon)
Dominaria: 26. Februar – 10. Juni (GP Madrid, GP Amsterdam, GP Bologna, GP Birmingham 1, GP Birmingham 2, Pro Tour Dominaria, GP Kopenhagen)
Core 2019: 11. Juni – 16. September (GP Barcelona, ÖM, GP Turin, Pro Tour 25th Anniversary, GP Brüssel, DM, SM, GP Prag, LM, GP Stockholm)
Guilds of Ravnica: 17. September – 9. Dezember (Worlds, GP Lille, PT Guilds of Ravnica, GP Warschau, GP Liverpool)
Ravnica Allegiance: 10. Dezember – 24. März (WMC, Pro Tour Cleveland, GP Prag, GP Straßburg, GP Bilbao)

B: Pro Levels

Bronze: 10 Pro Punkte, Silver: 22, Gold: 37, Platinum: 52 (Erklärungen, Pro Levels)

Platin: Christian Hauck
Gold: Arne Huschenbeth, Thoralf Severin, Immanuel Gerschenson, Elias Klocker
Silver: Jonathan Anghelescu (GRN), Joshua Bausch (GRN), Patrick Dickmann, Daniel Gräfensteiner (GRN), Marius Heuser (GRN), Valentin Mackl, Oliver Polak-Rottmann, David Reitbauer, Andreas Ganz (GRN), Marc Tobiasch (GRN), Steve Hatto (GRN), Etienne Busson
Bronze: Torsten Anders, Florian Koch, Rene Kraft, Alexander Kreuz, Philipp Krieger, Tobias Maurer, Alexander Mertins, Max Pritsch, Sascha Schwarz, Moritz Templin, Martin Zimmermann, Felix Innauer, Michael Kundegraber, Manuel Lenz, Adrian Johann Schrenk, Lukas Schwendinger, Helmut Summersberger, Gaeton Bossy, Theophile Delavy, Julian Felix Flury, Simon Leigh, Samuel Marti, Hannes Mauch, Laurent Calligaro

Bei den Silber Pros in Klammern die Pro Tour, auf der der Spieler zuletzt seinen Silber Invite genommen hat

C: Aktuelle Pro Punkt-Stände

Deutschland
1. Arne Huschenbeth (17 Pro Punkte in 2018-19; 442.4422.4332.4 =38 Pro Punkte im Cycle System)*
2. Marc Tobiasch (13; 61.332.33.43 =28)
3. Thoralf Severin (12; 6422.41.333.3 =31)*
4. Jasper Grimmer (11; 422.422.632 =27)
5. Christian Hauck (9; 10.4222.333.4 =40)*
6. Jamin Kauf (8; -.-.32.3 =8)
7. Marius Heuser (7; 6.4.43.- =17)
7. David Brucker (7; 11.1.3211.- =10)
7. Daniel Gräfensteiner (7; 311.-.4.3 =12)
diverse mit 6 oder weniger Punkten

Österreich
1. Elias Klocker (17; 33.4422.1021.4 =35)*
2. Michael Kundegraber (15; -.-.62.15 =23)*
3. Marc Mühlböck (12; -.-.62.4 =12)
4. Immanuel Gerschenson (8; 31.333.31.4 =21)
5. David Reitbauer (4; 3.12.4.- =19)*
diverse mit 3 oder weniger Punkten

Schweiz
1. Etienne Busson (18; 4.-.108.- =22)*+
2. Andreas Ganz (10; 3.332.3311.2 =21)
3. Nico Bohny (4; -.-.4.- =4)
3. Jari Rentsch (4; -.43.2.2 =11)
diverse mit 3 oder weniger Punkten

Luxemburg
1. Steve Hatto (6; 4.81.31.2 =19)
diverse mit 3 oder weniger Punkten

Ein Stern kennzeichnet eine Qualifikation zur PT Cleveland

D: Produktzeitplan

April 2019: War of the Spark (Prerelease 7./8. April)
vermutlich Juli 2019: vermutlich Core 2020 (Prerelease vermutlich 6./7. Juli)

E: Erfolge

Deutscher Spieler
Österreichischer Spieler
Schweizer Spieler
Luxemburger Spieler

F: Wichtige Dokumente

Pro Point Standings: offiz ieller Pro Point Tracker, inoffiziell von Sveinung Bjørnerud (beide nur ab 10 Punkten)
C omprehensive Rules (vollständige Spielregeln)
Infr action Procedure Guide (Strafenkatalog)
Magi c Tournament Rules
Premier Event Invitation Policy (Was qualifiziert für was)
Standarddeckliste

- Florian
01.02.2019 09:47 OdinFK ist online E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » News » Turnierplaner Februar 2019

Impressum | Datenschutz