Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Themengebiete » Community » Erfolge -- Österreich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erfolge -- Österreich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
OdinFK
Super Moderator


Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.551

Erfolge -- Österreich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Letztes Update: 20.12.2017

Inhaltsverzeichnis

Pro Tour
Top 8
Lifetime Pro Punkte

Grand Prix
Sieger
Multiple Top 8

Worlds

Worlds Teams / WMC

Masters

Nationals / Captains
Pro Point Leader
National Champions
Top 8s

Magic Online Championship

Pro Tour

Top 8

4: Benedikt Klauser
1: Thomas Holzinger, Thomas Preyer, David Reitbauer, Helmut Summersberger, Christopher Wolf

Lifetime Pro Punkte

1. Helmut Summersberger (208)
2. Valentin Mackl (202)
3. Oliver Polak-Rottmann (196)
4. Benedikt Klauser (145)
5. David Reitbauer (133)
6. Thomas Holzinger (122)
7. Immanuel Gerschenson (106)
8. Nikolaus Eigner (104)
9. Thomas Preyer (94)
10. Elias Klocker (48)

Grand Prix

Sieger

Florenz 2000: Benedikt Klauser
Prag 2003: Stefan Jedlicka
Birmingham 2004: Stefan Jedlicka
Wien 2004: Nikolaus Eigner
Lille 2006: Helmut Summersberger
Barcelona 2006: Helmut Summersberger
Rimini 2013: Christoph Aukenthaler
Utrecht 2014: Oliver Polak-Rottmann
Madrid 2014: Immanuel Gerschenson
Sevilla 2015: Immanuel Gerschenson

Multiple Top 8

7: Valentin Mackl
4: Oliver Polak-Rottmann, Helmut Summersberger
3: Armin Birner, Nikolaus Eigner, Thomas Holzinger, Stefan Jedlicka, Thomas Preyer
2: Immanuel Gerschenson, Niki Jedlicka, Elias Klocker, Philipp Schönegger

Worlds

1995: Mu-Luen Wang (8.)
2000: Benedikt Klauser (4.), Helmut Summersberger (6.)
2009: David Reitbauer (2.)
2010: Christopher Wolf (7.)

Worlds Teams / WMC

Worlds Team Portion

1995: 7. (Mu-Luen Wang, Jakob Grzesiak, ? Cheng, Alexander Rauber)
1996: 16. (vermutlich Clemens Kodrik, Walter Herzig, Christian Peschta, T. Nistelberger)
1997: 15 (Christian Gregorich, Peter Koch, Alexander Proschofsky, Christian Peschta)
1998: 12. (Christian Gregorich, Ron Windauer, Christian Derdak, Alexander Proschofsky)
1999: 30. (Christoph Derdak, Philip Cetl, Jürgen Smutek, Riccardo Cavallaro)
2000: 15. (Erwin Cetl, Philip Cetl, Benedikt Klauser, Helmut Summersberger)
2001: 14. (Reinhard Hölzel, Benedikt Klauser, Helmut Summersberger)
2002: 42. (Philip Reich, Horst Winkelmann, —)
2003: 31. (Andreas Enzenhofer, Johannes Hölzel, Markus Jöbstl)
2004: 11. (Simon Grünauer, Reinhard Hölzel, Stefan Jedlicka)
2005: 4. (Nikolaus Eigner, Micha Reiter, Philipp Summereder)
2006: 19. (Nikolaus Eigner, Benedikt Klauser, David Reitbauer)
2007: 2. (Thomas Preyer, David Reitbauer, Stefan Stradner, Helmut Summersberger)
2008: 15. (Oliver Polak-Rottmann, Christopher Wolf, David Reitbauer)
2009: 4. (Benedikt Klauser, Bernhard Lehner, Benjamin Rozhon)
2010: 10. (Nikolaus Eigner, Simon Grünauer, Christian Gawrilowicz)
2011: 21. (Stefan Heigerer, Ronald Guetl, Thomas Holzinger)

World Magic Cup

2012: Top 32 (Benjamin Leitner, Gerald Leitzinger, Thomas Holzinger, Thomas Angelmahr)
2013: 5. (David Reitbauer, Thomas Holzinger, Marc Mühlböck, Manuel Donninger)
2014: 62. (Valentin Mackl, Thomas Angelmahr, Robert Lehmann, Thomas Stückler)
2015: 4. (Nikolaus Eigner, Christoph Aukenthaler, Valentin Mackl, Sebastian Fiala-Ibitz)
2016: 26. (Oliver Polak-Rottmann, Markus Spörk, Lukas Mittendorfer, Valentin Mackl)
2017: 6. (Oliver Polak-Rottmann, Elias Klocker, Adrian Johannes Schrenk)

Masters

Chicago 2000 — Invasion Booster Draft: Thomas Preyer (R2)
Barcelona 2001 — Invasion Block Constructed: Benedikt Klauser (R2)
New Orleans 2001 — Benedikt Klauser (R1)
San Diego 2002 — Standard: Benedikt Klauser (R2)

National

Pro Point Leaders

1996: Mu-Luen Wang (1 Pro Punkt)
1996–97: mehrere ? (jeweils 1 Pro Punkt ?)
1997–98: Benedikt Klauser (6)
1998–99: Benedikt Klauser (30)
1999–2000: Thomas Preyer (35)
2000–01: Benedikt Klauser (42)
2001–02: Benedikt Klauser (19)
2002–03: Markus Jöbstl (23)
2003–04: Reinhard Hölzel (13)
2005: Nikolaus Eigner (31)
2006: Helmut Summersberger (40)
2007: Helmut Summersberger (31)
2008: Helmut Summersberger (23)
2009: David Reitbauer (30)
2010: Christian Gawrilowicz (17)
2011: Thomas Holzinger (20)
2011–12: Thomas Holzinger (45)
2012–13: Thomas Holzinger (29)
2013–14: Valentin Mackl (37)
2014–15: Valentin Mackl (39)
2015–16: Oliver Polak-Rottmann (53)
2016–17: Oliver Polak-Rottmann (37)

National Champions

1995: Mu-Luen Wang
1996: Christian Peschta
1997: Christian Gregorich
1998: Christoph Derdak
1999: Philipp Cetl
2000: Helmut Summersberger
2001: Benedikt Klauser
2002: Stephan Genser
2003: Markus Jöbstl
2004: Simon Grünauer
2005: Nikolaus Eigner
2006: Benedikt Klauser
2007: Thomas Preyer
2008: Oliver Polak-Rottmann
2009: Bernhard Lehner
2010: Christian Gawrilowicz
2011: Stefan Heigerer
2017: Elias Klocker

Multiple Top 8s

???

Magic Online Championship

2009: Stefan Steiner (6.)
2017: Immanuel Gerscheneson (tbd)
15.12.2017 08:50 OdinFK ist offline E-Mail an OdinFK senden Beiträge von OdinFK suchen Nehmen Sie OdinFK in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum von PlanetMTG » Themengebiete » Community » Erfolge -- Österreich