Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 325 Treffern Seiten (17): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Play Jund?
nagano

Antworten: 118
Hits: 23.208
24.11.2012 03:29 Forum: Artikeldiskussionen


fand den artikel ganz gut. was soll denn an "namedropping" bitte schlecht sein? wenn channelfireball und co artikel schreiben, dann wird teilweise auf jedes mitglied der testing group und dessen input bezug genommen...
Thema: GP Bochum
nagano

Antworten: 80
Hits: 8.380
17.11.2012 14:01 Forum: Community


Zitat:
Original von Manta
ich bin mal wieder viel zu nett Wink

http://www.wizards.com/Magic/Magazine/Ar...gpboc12/welcome


danke.
Thema: GP Bochum
nagano

Antworten: 80
Hits: 8.380
17.11.2012 13:55 Forum: Community


kann man jemand link zur coverage posten?
Thema: awesome awesome awesome deck
nagano

Antworten: 11
Hits: 1.816
31.03.2012 13:17 Forum: Casual


sehe keinen wirklichen value darin, auf blau zu verzichten. ponder/preordain/impulse sind krass gut und man braucht postboard dispel und/oder blasts gegen shudder/echoes/holylight/martyr/etc. der crusher ist imo auch nicht so toll, da delver truth hat und 8post sich capsize sucht und 8mana sau viel ist.
Thema: pauper caw go
nagano

Antworten: 9
Hits: 1.473
28.02.2012 18:26 Forum: Casual


imo zu lahm und zu wenig disruption gegen so ziemlich jedes kombodeck im format und gegen izzet post gewinnt man in 100 jahren auch kein match.
Thema: Die Top-Decks im Pauper, Teil 2
nagano

Antworten: 17
Hits: 4.925
07.12.2011 22:06 Forum: Artikeldiskussionen


sehe ich ähnlich. muss man ja die results der daily events anschauen, um die listen zu finden. wie die decks funktionieren, sollte ja eh fast jedem klar sein. außerdem: curfew ist gegen das infect kombodeck gedacht, da es die cant be target effekte umgeht im fetten pump turn. lavadart ist in den stormdecks die antwort auf echoing truth/decay. benevolent unicorn ist einzig gegen grapeshot gedacht.
Zitat:
Vor allem Aggro- und Kombodecks haben mit MBC so ihre Mühe
für fissure.dec ist mbc das totale buy.





@mampfomat:
Zitat:
Springleaf Drum und Scarsale Ritual haben Einzug gefunden weil eben Frantic Search gefeuert wurde


stimmt so auch nicht ganz. springleaf drum ist relativ neu und hat bei den meisten listen eben den slot der rituals eingenommen. (siehe aktuelle daily listen listen). lange zeit haben die post-frantic-search-banning-listen keine drums gespielt.
Thema: Skype Gruppe gesucht [MTGO]
nagano

Antworten: 0
Hits: 514
Skype Gruppe gesucht [MTGO] 04.07.2011 21:25 Forum: Community


hey, suche paar leute, die bock auf gemeinsame drafts, strategiediskussion und mit sicherheit auch reichlich smalltalk haben.

added mich einfach: isthaltmeinskypename
Thema: Block Constructed - erste Ideen?
nagano

Antworten: 5
Hits: 4.868
15.12.2010 03:07 Forum: Block


man hätte ja schon mana und palladium myr. außerdem ist macht er mana mit dem architect
Thema: Block Constructed - erste Ideen?
nagano

Antworten: 5
Hits: 4.868
11.12.2010 16:21 Forum: Block


keiner was?

hier noch ein build

4 wurmcoil engine
4 silver myr
4 palladium myr
3 molten tail masticore

4 stoic rebuttal
4 halt order
4 volition reins
4 ratchet bomb
4 dispers

25 island

plan ist es, die guten männer zu legen und und die gegnerischen zu countern oder noch klauen. dispers hilf hier auch, weil man sich auch mal austappen kann und den PW/ die gegnerische engine bouncen und countern kann.



jemand ne idee für ein mindslaver deck? mit hippogriff, slaver und venser hätte man den hardlock. evt riddlesmith zum durchcyceln. der könnte dann zusammen mit grand architect und palladium myr das mana bereitstellen. wohl noch paar engines rein und revoke existence....
Thema: Block Constructed - erste Ideen?
nagano

Antworten: 5
Hits: 4.868
Block Constructed - erste Ideen? 28.11.2010 18:14 Forum: Block


hab grad bock, ein paar blockdecks zu bauen. hier meine erste liste


23 Mountain

4 Wurmcoil Engine
1 Molten-Tail Masticore
3 Kuldotha Phoenix
4 Oxidda Scrapmelter
4 Iron Myr
1 Leaden Myr

3 Liquimetal Coating
4 Arc Trail
4 Koth of the Hammer
1 Mox Opal
3 Mimic Vat
4 Galvanic Blast
1 Shatter

ist der versuch eines bigred decks. das deck hat einige nette synergien und ein mächtiges lategame.

-kreaturenverteilung: 4 engine, weil man die einfach immer mit 6 mana slammen möchte. masticore ist im super lategame besser, aber da der effektiv auch 6 kostet, will ich da nur einen. phoenix ist in so einem deck offensichtlich dabei, denke 3 sind hier angemessen. evlt auch einfach das playset?
-coating: enabled metalcraft für mox, blast und phoenix und ist der einzige weg zusammen mit shatter oder scrapmelter planeswalker zu handeln. nur 3, da man eigtl immer eins finden möchte, aber nie 2. 4. im board gegen decks, gegen die man den shattercount erhöhen möchte.
-shatter: 5. artfecatremoval. ist bestimmt nie tot und mit coating instant vindicate.
-leaden myr: bei so vielen 4-drops finde ich nen 5. myr nicht schlecht.
-mox: alternative zum 24. land. weiß nicht, ob man nicht lieber das land möchte. evtl will man auch einfach noch ein land mehr, deck ist ja schon ziemlich mananhungrig.

nicht im deck:
-ratched bomb: blast+arc trail sollten maindeck reichen. sideboardmaterial
-cerebral eruption: zu unverlässlich. auch sideboardmaterial.
-lux cannon: da die meisten decks im vgl zum T2 maindeck removal haben werden, finde ich die kanone einfach zu instabil.

meinungen? eure ersten versuche?
beweist mal bitte, dass das forum hier nicht total tot ist. decks bauen macht doch fast jedem bock, also c'mon!
Thema: Ascensions & Dragons
nagano

Antworten: 16
Hits: 4.932
16.07.2010 15:41 Forum: Artikeldiskussionen


was hälst du von narcolepsy als removal im allgemeinen und vs vengevine im speziellen? natürlich nur in der version ohne ascension.
Thema: Postet eure albernsten MTGO Draft-Decks!
nagano

Antworten: 5
Hits: 1.883
19.06.2010 18:04 Forum: Limited


UW level up ist einfach ein crap archetype.
1. weißes removal ist scheiße und blau hat zwar narcolepsy, aber es gibt einfach karten, gegen die das deck nicht gewinnen kann, wenn man nicht den killer draw hat. (assassin, brimstone mage, cryptologist, chronologist, tuskcaller, etc. )
2. removal gaint dem gegner super viel tempo gegen uw. auch regress ist unfair.
3. ohne genug teacher/ time of heros hat man den super lahmen haufen und kann direkt folden.
4. ist UB level einfach in allen belangen besser.
Thema: Draftvide-yo! #4
nagano

Antworten: 51
Hits: 14.070
31.05.2010 17:16 Forum: Artikeldiskussionen


shift ist im richtigen deck sehr gut, aber selbst wann man ihn p3 nimmt, kann es passieren, dass man das deck, wie geschehen, nicht bekommt. domestication ist in jedem Ux deck immer richtig gut. außerdem ist die chance, dass der hinterman von der domestication in u geforct wird, größer, als es beim shift der fall wäre. daher domestication > shift (aber sowas von)
Thema: Zoobesuch in Leipzig
nagano

Antworten: 26
Hits: 7.462
14.03.2010 02:56 Forum: Artikeldiskussionen


finden den confidant nicht gut, da er gegen combo zu lahm ist und auch im mirror nicht so der bringer ist, da er einfach immer direkt stirbt. viel mehr decks gibt es auf ptq ebene atm nicht.
Thema: Rom-Report
nagano

Antworten: 23
Hits: 9.382
08.12.2009 01:19 Forum: Artikeldiskussionen


ich fand den artikel klasse. hätte nicht gedacht, jemals wieder was vom altmeister zu lesen. gerne mehr!
Thema: Sometimes It's Easy Being Green
nagano

Antworten: 30
Hits: 6.752
29.11.2009 02:53 Forum: Artikeldiskussionen


[ ] tiger ist gut
[x] gegen first turn tiger 3 mal verloren
Thema: Zendikar in der Praxis: Drafttischdynamiken
nagano

Antworten: 28
Hits: 7.388
11.11.2009 15:52 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Viele wollens im letzten Zug nochmal alles rauslassen, damit der Gegner ja nicht denkt, dass er noch fast gewonnen haette.

neulich modo:
gegner auf 2, ich nur noch eine handkarte: hideous end, er aber nur schwarze männer, die mich im nächsten angriff total zerstören. gibt keine karte auf meiner hand, die noch gewinnen könnte. wollte schon conceden, hab dann aber auf die tuktuk grunts gehofft. die hätter er wahrscheinlich nichtmal ausgespielt, weil sie an sich kaum impressive sind. foil hellkite charger schon:)
Thema: Raging Bull
nagano

Antworten: 22
Hits: 6.599
11.11.2009 15:35 Forum: Artikeldiskussionen


das crytdeck nimmt va die ganzen kontrollhaufen total auseinander. gegen jund ist das mu ino gar nicht so gut. g1 ist solide, da er selten schneller ist, was aber auch vorkommen kann. postboards wird dann hässlicher, da ruinblaster+jundcharm die benötigte zeit kaufen, zumal unserer draws durch die geboardete disruption noch etwas langsamer werden.

traumatize ist schon super, da wenig gecountert wird und man mit crypt in play nach traumatize eigtl immer gewinnt. gegen jund reicht der turn 6 kill oft aus, da man ja noch einige chumpbloccker legen kann, gegen boros ist es zu langsam.
Thema: Zendikar-Limited, Teil 4: Uncommons
nagano

Antworten: 56
Hits: 14.327
23.10.2009 17:32 Forum: Artikeldiskussionen


finde den denglisch-slang nicht schlimm, gehört imo einfach dazu. solange es nur forenposts sind und keine artikel, ist mir das ziemlich egal. magic hat nun mal englischsprachige wurzeln und wo hier die grenzlinie zu ziehen ist, ist jedem selbst überlassen. für mich ist es trigger und upkeep und ganz bestimmt nicht ausgelöste fähigkeit und versorgungsphase. damage wird ja auch gedealt und kontrolldecks casten drawspells und massremoval. also hüter der deutschen sprache, immer locker bleiben;)
btw ist jeder post, der sich aud d's vermeintlichen spam bezieht in aller regel noch mehr off-topic als der post selbst.
Thema: Grand Blanc
nagano

Antworten: 11
Hits: 3.800
23.10.2009 14:25 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von MiDi
Hätte ich vielleicht näher drauf eingehen sollen, warum der Engel in Deck 1 nicht dabei ist.

Fakt ist, man ist sowieso schon langsam ohne Ende. Wenn man dann Turn 5 etwas legen will, sollte es etwas sein, dass auch einen Effekt hat. Klar hat den der Engel, aber der Gegner hat sein Removal in 95% der Fälle schon bereit. Gab ja sonst nix, wo er es hätte draufschmeißen können. Dann fällt der Engel um und die gegnerischen JUngs kommen massiv vorbei. Deswegen mehr Ritter, da dann wenigstens noch zwei Token zum blocken bleiben.

Im späteren Verlauf ist der Engel natürlich toll, aber das späte Spiel gewinnt man gegen alle Kreaturendecks sowieso. Wirklich notwendig ist er hauptsächlich gegen alles (mono)rote. Da das aber aktuell nicht wirklich in Massen vorkommt, kann man m.E. auf den Engel in dieser Variante verzichten.


finde den engel aktuell in den mesiten kontrolldecks, die sonst keine/wenig männer spielen auch nicht so prall. kein deck will gegen den engel verlieren, daher hat jedes deck passende antworten, sei es path/pulse/terminate/Gatekeeper/tendrils. fast immer stirbt der engel sofort und der gegner hat massig tempo gemacht. finde den ansatz besser, creatureless zu spielen oder nur mit shroud-sphinx (allgemein für kontrolle, nicht bezogen auf midis decks) und planeswalkern. das blankt gegnerisches removal und gibt uns virtuellen kartenvorteil statt ihnen tempovorteil. der gute gegner wirde dann nach g1 den removalcount runterschrauben und wir boarden engel rein....
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 325 Treffern Seiten (17): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum | Datenschutz