Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 12 von 12 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
08.11.2012 02:30 Forum: Limited


Zitat:
Original von Bensch
Wie baut ihr den Pool? Ashraf hat den Build vorgeschlagen (auch im Hinblick auf den GP Lissabon), bin allerdings überhaupt kein Fan von solchen gierigen Decks fast ohne Fixing und hätte wohl zum soliden aber ned mächtigen Azorius gegriffen.




Bin 1-3 gegangen und wurde nur gefistet vom ganzen Deck, also Mulligans en masse und konte eigentlich überhaupt nie alles ausspielen.
Den Sieg habe ich Runde 2 mit dem geboardeten Azorius gemacht und das sogar mit 5 gegen 7 Karten on the play.
Danke für eure Meinungen.
lg

Spontan hätte ich wohl auch den konservativen, 2-farbigen Azorius-Build mit allen weissen Karten und den blauen Karten der rechten Seite sowie Dispel bevorzugt (vielleicht auch Grasp statt Rootborn Defences), dazu Azorius Guildgate, 8 Inseln, 8 Ebenen und on the play - je nachdem was man vom Gegner gesehen hat - 1-2 Cancels reingeboardet. Eventuell kann man auch erwägen, Common Bond zu splashen (Guildgate macht's möglich).

Ist zwar wenig spektakulär, hat aber dafür einen klaren Gameplan - rumgrinden bzw. den Boden stallen und über den Luftraum racen.

Mantas GWb hat schlichtweg zu wenig Kreaturen, wenn ich das richtig sehe (die einzige Kreatur auf Augenhöhe mit einem Splatter Thug oder Dead Reveler vor Turn 5 blocken kann, wäre der Indrik, 1 Zentauren kann ansonsten noch ein einsames Krokodil handeln, UW hat immerhin mehrere frühe Karten und Combos, die potenziell in der Lage sind, aggressive Decks auszubremsen).

Bei dem gierigen BGw-Build hätte ich wohl eher überlegt, Valor und Common Bond zu splashen anstelle von Martial Law und Courser's Accord, dass Predation ins Maindeck gehört, das sehe ich genauso wie Manta.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
07.11.2012 23:23 Forum: Limited


Sad
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
07.11.2012 22:05 Forum: Limited


Zitat:
Original von ArneF
Zitat:
Original von Manta
also dieses 3c und 4c gelabere ist der totale stuss, dafür ist die cardquality viel zu niedrig und keine synergie im deck.

der pool ist natürlich nicht gerade das was man sich aufzumachen wünscht, aber ich bau den honestly rakdos und hoffe. da hab ich wenigstens removal und ne annehmbare kurve.


Die Card Quality im Rakdos ist noch viel niedriger (Rakdos Ringleader) und ein 18-land Deck mit Bellows Lizard und Shard Freak ist auch nicht synergetisch. Ich denke nicht, dass sich GBw und Rakdos viel nehmen. Das Rakdosdeck ist schwächer, kann dafür aber manchmal Spiele gegen bessere Decks im Aggromodus stehlen.

@Mira: tilte nicht so wegen Trostani. Sowas passiert halt mal, dass man gegen eine Rare verliert oder damit gewinnt. Insgesamt ist das aber in RtR sehr viel seltener der Fall als in den meisten anderen Editionen.

Wie hättest Du denn das GBw gebaut? Ich sehe da einfach nicht, wie aus einer Ansammlung mittelmässiger Bärchen ein Deck wird, dass den Gegner nur besiegen kann, wenn dieser flooded oder screwed ist - bei UW (und Mantas Rakdos) sehe ich da zumindest einen Plan der auch ausserhalb des Best Case was reissen kann (und mit 3 Guildgates zumindest in der Theorie relativ unanfällig für Screws ist).

Was Trostani angeht: Ich habe es nicht exakt durchgerechnet, würde aber schon annehmen, dass sich im Schnitt 2 Rares/Mythics von dem Kaliber im durchschnittlichen Sealed Build befinden. Darauf sollte man beim eigenen Game-Plan schon irgendwie darauf eingehen, finde ich.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
07.11.2012 15:38 Forum: Limited


Zitat:
Original von Michael Lauter
Zitat:
Original von Mira
Definitiv nicht, die Spiele, die ich verloren habe, hätte ich mit GBw noch hoffnungsloser verloren - sobald die Zentauren legen (als Runde 2) und Trostani dazukommt (also Runde 4), macht der Haufen dann nichts mehr.


Und UW macht dagegen weshalb mehr?
Den Draw besiegst du mit UW auch nur dann evtl. wenn du sofort Dramatic Rescue parat hast für das Zentaurentoken und dann schnell das Judgment findest.
Auf den ersten Blick wäre ich hier auch in GBw gelandet, da gibt es mit Underworld Connections und dem Guildmage wenigstens die ein oder andere Karte, die etwas mehr als solide ist, und es ist relativ aggressiv.
Klar fehlen 1-2 Tricks, und als gut würde ich den Pool auch nicht bezeichnen, aber dem UW-Deck fehlt denke ich die nötige Defensive, eine Hover Barrier und ein Weird reichen da m.E. nicht.

UW ist natürlich auch nicht toll, kann aber in der Luft racen und Bomben wie einen Trostani countern (zumindest in der Theorie). Mit einem BG-Build wäre da am Boden meiner Ansicht nach nicht nur am Boden absolut nichts gegangen - es wäre auch vollkommen wehrlos gegen jegliche Bomben und Pseudo-Bomben des Formats gewesen.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
07.11.2012 15:31 Forum: Limited


Zitat:
Original von Manta
also dieses 3c und 4c gelabere ist der totale stuss, dafür ist die cardquality viel zu niedrig und keine synergie im deck.

der pool ist natürlich nicht gerade das was man sich aufzumachen wünscht, aber ich bau den honestly rakdos und hoffe. da hab ich wenigstens removal und ne annehmbare kurve [...]

Danke für den konstruktiven Beitrag. Ich denke, Dein Build ist tatsächlich besser als meiner (auch wenn ich nach wie vor grosse Schwierigkeiten sehe, mit den Bärchen am Boden durchzukommen). Vielleicht würde ich sogar den Skull Rend noch reinpacken, hat sich erst kürzlich bei mir im Draft wieder bewährt..
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
07.11.2012 01:10 Forum: Limited


Zitat:
Original von germanEscalator
Frage bitte nicht nach der Meinung von anderen. Du bist eh viel besser als wir alle zusammen und hast zur Perfektion gebaut und gespielt.

Da Du anscheinend ohnehin nur am Rumpöbeln interessiert zu sein scheinst (null konstruktiv):

Antworte doch einfach nicht.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
06.11.2012 23:38 Forum: Limited


Zitat:
Original von ArneF
Dein Pool ist gut, du hast nur das Deck ein wenig verbaut.

GBw gibt dir eine perfekte Manabasis, akzeptable Kurve und gutes Lategame.

Definitiv nicht, die Spiele, die ich verloren habe, hätte ich mit GBw noch hoffnungsloser verloren - sobald die Zentauren legen (als Runde 2) und Trostani dazukommt (also Runde 4), macht der Haufen dann nichts mehr. Und auch gegen Control und Aggro ist der Haufen zu lahm. Null Tricks / Removal geht einfach gar nicht Angry Azorius-Decks lachen sich halb tot, die bouncen/detainen 2 mal was und fliegen dann mit ein paar Wheenies lässig ins Ziel ein.

Und sorry, diesen Pool als "gut" zu bezeichnen, ist ja wohl ein Lacher, zeige mir mal bitte einen schlechteren Pool als den...
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
06.11.2012 21:58 Forum: Limited


3 Runden habe ich durchgehalten, erst gegen das Trostani-10-Zillionen-Token Deck eingegangen, dann gegen Rakdos mit endlos Burn, Enchantments und Removal, und mein letzter Gegener legt mit dem 5-Color-Haufen auch regelmässig Trostani, wobei ich das hätte handeln können, wenn ich mal eine Insel gezogen hätte (habe UW gespielt), ist aber nicht passiert, während ein Gegner nicht nur diverse Gates und Promenaden sondern auch Plains, Insel, Mountain, Swamp und Forest draussen hatte (ohne Sucher). Mit dem MTGO-"Shuffler" kann man jedenfalls 2-farbige Decks vergessen, wenn es gegen 5-farbige Haufen geht.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
06.11.2012 21:29 Forum: Limited


In dem Pool macht Underworld Connections nichts. Und auch mit mehreren Farben kann der Pool nichts, weil der Haufen Gülle in den Gate-Farben nur totalen Schrott bietet.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
06.11.2012 20:57 Forum: Limited




Der wohlmöglich schlechteste Cardpool des ganzen Formats. Die Rares sind zusammen keine 0.1 tix wert.

Hat irgendjemand eine Idee, was mit diesem Haufen Müll hätte spielen können?
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
06.11.2012 18:42 Forum: Limited


Zitat:
Original von germanEscalator
GWRb

Grund: Rares und wieso nicht.

Konsistenz.

Ich habe GW-Beatdown gespielt, obwohl es mir sehr schwer fiel, auf die 7 BR-Removal zu verzichten (ich habe einmal auf BR umgeboardet und bin damit aufgrund eines godlike Draws gut gefahren).

Frage war vielleicht doof gestellt, gebe ich zu.
Thema: Return to Ravnica Deck/Card Discussion
Mira

Antworten: 104
Hits: 11.067
03.11.2012 21:41 Forum: Limited



Mein jüngster Sealed Pool. Aus Neugier: Was hättet Ihr gespielt und warum?

Ich hatte einen Primär-Build, von dem ich ziemlich überzeugt war (und bin).
Zeige Beiträge 1 bis 12 von 12 Treffern

Impressum | Datenschutz