Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 14 von 14 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Wochenrückblick #10 & Preview: Avacyns Rückkehr
Roby

Antworten: 29
Hits: 6.998
17.04.2012 12:41 Forum: Artikeldiskussionen


Bei der Fähigkeit der Wolkenverschiebung wünsche ich mir die alte Regel mit "damage on stack" zurück. So viele Tricks funktionieren leider nicht mehr...

Bis jetzt sieht das Set nach ner Menge Synergien aus. Like.
Thema: Die Geister, die ich rief
Roby

Antworten: 2
Hits: 1.825
24.12.2008 16:56 Forum: News


Zitat:
Original von Mitch
Vielen Dank für die Infos.

Der arme Unfried, das kann doch ned wahr sein Angry

Und neben bei Grats an den Robert, schade das es ned zu mehr gerreicht hat. ABer vielleicht sieht man sich ja jetzt wieder öfters Wink


Dankeschön und ein frohes Fest wünsch ich dir!
Thema: Alara Limited Review, Teil 5
Roby

Antworten: 6
Hits: 2.886
06.11.2008 18:05 Forum: Artikeldiskussionen


"Der hat damals schon Spiele mit einer Subtilität gewonnen, mit welcher eine Kreissäge eine Bierzeltgarnitur defeatet." Biggrin

Toller Artikel, danke dafür. Ich möchte noch hinzufügen, dass es absolut legitim und durchaus erfolgreich sein kann ein Cruel Ultimatum als first pick - first pack zu nehmen (oder es im ersten Booster früh zu picken) um anschließend ein Grixis drumherum zu bauen. Ich habe schon in anderen Artikeln davon gelesen und gestern tatsächlich gegen so ein Doppel-Cruel-Ultimatum Deck spielen müssen. Ich ging 1-0 in Führung um dann in den nächsten 2 Spielen das Doppel-Ultimatum abzubekommen und damit Spiele zu verlieren die schon sicher gewonnen waren.
Thema: Battle of Pros: Shards of Alara
Roby

Antworten: 29
Hits: 16.892
08.10.2008 15:54 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von Boneshredder
Ich finde den Vampir etwas überbewertet. Sobald die Fähigkeit eingesetzt wird, ist der tot, es sei denn, der Gegner hat wirklich überhaupt nichts auf der Hand. Random Pumpspruch reicht und all die 3-Schadens-teile reichen in dem Moment dann plötzlich auch. Nicht daß zwo zu eins ein schlechter Tausch wäre oder daß man den nicht trotzdem spielt und verwendet, wenn man in B ist, aber für 4BBR ist ein solcher Tausch auch nicht der Hauptgewinn. In meinen Augen ist der Vampir eher ein Semispoiler als ein richtiger Spoiler.


Da bin ich nicht deiner Meinung. Ein 4/4 Flieger mit guter Fähigkeit ist und bleibt ein Spoiler.

Meine Stimme geht an Trash, er hat die ganze Qualität des Pools in ein Deck gepackt, das trotzdem funktionieren sollte (ich hätte jedoch das Deck wie Jan gebaut).
Thema: Ähmm...TV #2
Roby

Antworten: 26
Hits: 7.320
28.05.2008 22:32 Forum: Artikeldiskussionen


Bitte mehr davon - Respekt!
Thema: Shadowmoor Limited Review: Weiß, Weiß-Blau
Roby

Antworten: 20
Hits: 7.065
09.05.2008 20:41 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von Handsome
Pickorders sind auch nicht sinnvoll, weil das ganz krass vom Kontext abhängig ist.


Ja ist mir auch klar - aber gerade im ersten Booster gibt es doch wichtige Entscheidungen, bei denen das reine Power Level der Karte über den jeweiligen Pick entscheidet.
Thema: Shadowmoor Limited Review: Weiß, Weiß-Blau
Roby

Antworten: 20
Hits: 7.065
09.05.2008 18:16 Forum: Artikeldiskussionen


Hey - mal wieder ein toller Artikel, danke dafür.
Mir fehlt lediglich eine (Common-)Pickliste für die jeweiligen Decktypen. Man kann aus den Beschreibungen nur indirekt ableiten, welche Karte man über andere picken sollte...
Thema: Morningtide Limitedreview, Teil 6
Roby

Antworten: 4
Hits: 2.589
RE: Morningtide Limitedreview, Teil 6 02.03.2008 15:22 Forum: Artikeldiskussionen


Wie immer ein sehr informativer Artikel, selbst wenn die Karten im 6ten Teil nicht all zu großen Diskussionsraum geben.

Die Limitedartikel sind meiner Meinung nach, neben denen von Philipp Summereder, die man auf einer benachbarten Seite findet Wink , die besten die man in deutscher Sprache bekommen kann!

Freue mich schon auf die nächsten Artikel
-peace out-
Thema: Wettbewerb
Roby

Antworten: 9
Hits: 2.556
25.02.2008 18:25 Forum: News


Zitat:
Original von Silvos
ich bin mir zwar noch nicht sicher dass ich nach wien kann, aber ich glaube dass fast alle spieler lieber ein fatpack hätten als langweilige themendecks, oder???

korrigiert mich....


Kann ich für meinen Teil bestätigen.

Meine zwei super genialen Decks mit ebenso perfekter Beschreibung sind gerade raus gegangen Rolleyes
Thema: Morningtide Limitedreview, Teil 1
Roby

Antworten: 11
Hits: 3.849
08.02.2008 00:14 Forum: Artikeldiskussionen


Wink
Zitat:
Original von Frank_O
Zitat:
Original von Ashraf
Zitat:
Original von Roby
Hey - sehr guter Artikel! Sehr informativ und unterhaltsam zu lesen,
freue mich schon auf die nächsten Teile.

Der Cenn's Tactician ist auch sehr gut ohne weitere Changelings/Soldaten. Ich würde ihn nicht als Füller sondern als solide Karte einstufen wenn er auf sich allein gestellt ist. Er kann nach ein paar zügen eot getappt schon zum Monster werden - wie ein kleiner Tarmogoyf Tongue


Es gibt ja auch kein Removal in den Decks deiner Gegner, zu mal was sind für dich ein paar Runden? Es ist oft einfach so, das man diese paar Runden nicht hat. Und wenn du ihn erste Runde legst und nicht gerade das Agro Deck bist, cuttet er dir jede Runde W ab. Nice!

Artikel hat mir sehr gut gefallen Colgate , denke ich werde mir da einiges an nützlichen Informationen abspeichern !


wenn mein gegner removel auf mein 1 drop macht ist echt schon ziemlich scheiße Colgate
der ist echt schon in ordnung auch die 2. abbility sollte man nicht verachten, da es ja schon einige karten mit counter gibt



Ich meine man muss ihn ja nicht ständig pumpen. Wenn man den turn 1 legt kann man nächste Runde für 1 angreifen und 2-drop spielen und falls man keinen 2-drop spielen kann, dann die Fähigkeit anwenden. Es ist ja nicht notwendig ihn jede Runde zu pumpen - aber wenn man mana übrig hat und nix spielen kann, warum soll man es nicht sinnvoll gebrauchen? Allein 2 mal pumpen - ist ja nicht schwer und er ist beachtliche 3/3 und kann 2 kreaturen blocken. Wenn er gleich abgeräumt wird ists ja auch nicht so tragisch. Wenn er removal auf sich zieht, kann er ja nicht soo schlecht sein Wink
Thema: Morningtide Limitedreview, Teil 1
Roby

Antworten: 11
Hits: 3.849
07.02.2008 18:49 Forum: Artikeldiskussionen


Hey - sehr guter Artikel! Sehr informativ und unterhaltsam zu lesen,
freue mich schon auf die nächsten Teile.

Der Cenn's Tactician ist auch sehr gut ohne weitere Changelings/Soldaten. Ich würde ihn nicht als Füller sondern als solide Karte einstufen wenn er auf sich allein gestellt ist. Er kann nach ein paar zügen eot getappt schon zum Monster werden - wie ein kleiner Tarmogoyf Tongue
Thema: Prerelease auf amerikanisch
Roby

Antworten: 17
Hits: 6.580
29.01.2008 14:29 Forum: Artikeldiskussionen


Hey - toller Artikel!

Das letzte Deck mit den Merfölkern ist ja mal richtig krank für nen Sealed pool. Ich hätte aber 8 Islands, 8 Plains + Drum gespielt um den colorscrew zu verhindern Sly

In Deutschland gilt leider GEIZ IST GEIL - auch bei der Ausschüttung von Preisboostern...
Thema: Bluffs und Wahrheiten
Roby

Antworten: 21
Hits: 8.257
18.01.2008 12:58 Forum: Artikeldiskussionen


Sehr unrealistischer Artikel...
wann legt eine Nina schon mal einen Alfons herein? Biggrin

Nein, spass. Toller Artikel, finde es gut dass auch mal solche Themen angesprochen werden, da sowas gerade gegen Spieler mit weniger Erfahrung auftreten. Man möchte ja fair bleiben und durch diesen Artikel hat man einen Einblick erhalten, wie man das bewerkstelligt.
Thema: GP Stuttgart
Roby

Antworten: 131
Hits: 28.669
08.01.2008 15:46 Forum: Artikeldiskussionen


Toller Artikel - schade dass es nicht für Tag 2 gereicht hat. Das WBg Deck gefällt mir von der Qualität wirklich gut und kann bestimmt tolle Starts hinlegen - gerade in Sealed wo viele Decks doch eher auf Lategame getrimmt sind, kann man bestimmt ein paar Leute überrennen.

Selten so viele gute schwarze Karten in nem Sealed Pool gesehen Wow
Zeige Beiträge 1 bis 14 von 14 Treffern

Impressum | Datenschutz