Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.050 Treffern Seiten (53): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Turnierplaner 15/02.04
Handsome

Antworten: 4
Hits: 4.266
27.02.2015 13:30 Forum: News


Zitat:
11.4. München (Modern), 12.4. Dillingen a.d. Donau (Modern), 1.5. Rosenheim (Bayern)


Die Rosenheimer haben immer die besten Formate Biggrin
Thema: Mein Jahresrückblick 2014, Teil 2
Handsome

Antworten: 3
Hits: 2.009
29.01.2015 15:21 Forum: Artikeldiskussionen


Whoa, hab den Artikel erst jetzt gesehen. Fand ihn super, vor allem wie sympathisch und ehrlich du dein ziemlich verrücktes Magic-Jahr einschätzen kannst. Chris, du bist ein cooler Dude. Kannst gerne jederzeit wieder unsere Badewanne haben. Wink
Thema: Morphs
Handsome

Antworten: 2
Hits: 1.468
06.10.2014 13:29 Forum: Regelfragen


Ah, es gibt also tatsächlich eine Regel dagegen. Biggrin Danke!
Thema: Morphs
Handsome

Antworten: 2
Hits: 1.468
Morphs 06.10.2014 10:05 Forum: Regelfragen


Am Wochenende hab ich beschlossen, ein paar meiner hart verdienten Tix zu verjubeln und ein paar Khans-Prerelease-Drafts auf MODO zu machen. Dort ist mir aufgefallen, dass Magic Online mittlerweile anzeigt, in welcher Reihenfolge die Morphs gelegt werden: Die zuerst gelegte Morph hat also die Nummer 1, die danach die Nummer 2 etc.

Das finde ich eigentlich ein ganz cooles Feature, gerade wenn man zum Beispiel eine gegnerische Morph bounced. Weil wenn ich zum Beispiel Morph Nummer Drei bounce und die sich als gefährlicher Pine Walker oder so entpuppt, kann ich ein paar Turns später schlussfolgern, dass die danach gelegten Morphs Vier und Fünf wieder der Pine Walker sein könnten, nicht jedoch die Morphs Eins und Zwei. Das macht das Blocken ein bisschen einfacher.

Paper Magic hat diese Funktionalität natürlich nicht, dort muss man sich merken, an welcher Position welche Morph gelegt wurde. Und an der Stelle frage ich mich: Wenn der Gegner jetzt zum Beispiel drei Morph-Kreaturen liegen hat, und ich kann mir ziemlich sicher sein, dass entweder Nummer 2 oder 3 der Pine Walker sind, Nummer 1 aber ausschließen kann – darf der Gegner dann zum Beispiel seine drei Morphs in die Hand nehmen und "durchshufflen"? Damit ich nicht mehr weiß, welche Morph in welcher Reihenfolge gelegt wurde? Quasi Hütchenspiel mit Morphs?

Also ich kann mir vorstellen, dass das verboten ist, solange Summoning Sickness involviert ist, aber in allen anderen Fällen? Gibt es da irgendeine Regel dagegen?
Thema: WMCQ Hanau - Pairings und Standings
Handsome

Antworten: 33
Hits: 14.904
18.08.2014 10:48 Forum: JK Entertainment Store Frankfurt


Jo, war echt super organisiert. Neun Runden in nicht mal zehn Stunden durchzuziehen ist unfassbar gut. Und ich hoffe, jeder TO stellt in Zukunft die Pairings ins Internet. #twentyfirstcenturybitches
Thema: WMCQ am 13. oder 14.09.14
Handsome

Antworten: 3
Hits: 1.794
22.07.2014 15:58 Forum: Der Andere Spieleladen


Ist wahrscheinlich eine blöde Frage, sonst hättet ihr's schon gepostet, aber: Gibt's schon mehr Infos zu dem WMCQ? Zumindest an welchem Tag er stattfinden wird? Ich bin die Woche wahrscheinlich in Berlin und zumindest Samstag oder Sonntag wäre gut zu wissen wegen Rückflug buchen und so.
Thema: Nicht mitgeschriebene Lebenspunkte
Handsome

Antworten: 14
Hits: 2.359
06.07.2014 16:23 Forum: Regelfragen


Jo, soweit ist mir das klar. Solange es mir nicht auffällt, trifft mich keine Schuld. Meine Frage ist eher, wie weit ich gehen muss, um sicherzustellen, dass es keine Diskrepanz gibt. Sprich: Hätte ich noch mal auf seinen Block schauen sollen (müssen), nachdem ich mir die vier Lebenspunkte aufgeschrieben habe?
Thema: Nicht mitgeschriebene Lebenspunkte
Handsome

Antworten: 14
Hits: 2.359
04.07.2014 12:49 Forum: Regelfragen


Die Frage ist halt: Besteht meine Schuldigkeit darin, Lebenspunkte-Veränderungen klar zu kommunizieren (und mehr nicht), oder muss ich auch dafür Sorge tragen, dass mein Gegner sie registriert. Je nachdem könnte ich da eben schon unabsichtlich gecheatet haben.
Thema: Nicht mitgeschriebene Lebenspunkte
Handsome

Antworten: 14
Hits: 2.359
Nicht mitgeschriebene Lebenspunkte 02.07.2014 11:53 Forum: Regelfragen


Für diese Frage muss ich ein bisschen weiter ausholen.

Letztes Wochenende beim GP in Mailand hab ich ein Standard-Side-Event gespielt. In einer Runde spiele ich mit MonoU gegen Boros Burn. Dort kommt es zu der Situation, dass mein Gegner am Ende meines Zuges seine letzte Handkarte - ein Boros Charm - spielt und mich damit auf vier Leben bringt. Daraufhin enttappt er, zieht eine Karte und sagt Go. Ich denke mir: Cool, er hat keinen weiteren Vier-Damage-Spell gezogen, ich habe also noch einen Zug. Als ich in meinem Turn wieder mit allem angreife, zockt er Warleader's Helix auf meinen Cloudfin Raptor.

Unnötig zu erwähnen, dass ich etwas verwirrt war. Nachdem ich das Spiel kurze Zeit später gewonnen hatte, habe ich meinen Gegner auch darauf angesprochen, warum er denn nicht einfach die Helix auf mich gespielt hat. Daraufhin stellt sich heraus, dass mein Gegner dachte, ich wäre noch auf Acht – er hatte die vier Schaden vom Boros Charm nicht aufgeschrieben.

Ich versuche immer, Änderungen bei den Lebenspunkten noch einmal mündlich anzusagen. Das nervt manche meiner Gegner zwar, verhindert aber viele Missverständnisse (ich vertue mich zum Beispiel recht oft beim Kopfrechnen). Ob mein Gegner diese Änderung dann aber auch notiert, darauf achte ich eigentlich fast nie. Meine Frage ist also: Wie sehr trage ich daran Schuld, dass mein Gegner es verpeilt hat? Hätte ich zusätzlich auf seinen Block schauen sollen, nachdem wir die vier Schaden vom Charm verrechnet haben?
Thema: PTQs Journey into Nyx 2014
Handsome

Antworten: 25
Hits: 7.358
19.11.2013 17:18 Forum: Community


Alter. Dieser Berlin-PTQ ist aber auch nur dann zentral, wenn man mit dem Flugzeug kommt. Colgate
Thema: PTQs Journey into Nyx 2014
Handsome

Antworten: 25
Hits: 7.358
10.11.2013 13:50 Forum: Community


Düsseldorf UND Köln finde ich auch immer superfrech. Allerdings sind das halt auch Magic-Ballungsräume.
Thema: Toffeldraft #28
Handsome

Antworten: 18
Hits: 4.367
18.10.2013 02:07 Forum: Artikeldiskussionen


Wobei man diese Faustregel [Kreaturenanzahl - 12] in diesem Format schon ein bisschen lässiger anwenden kann. Die Tricks haben einfach so eine riesige Upside, und billiges Removal gibt es auch nicht so viel in dem Set, als dass unsere Tiere ständig sterben würden. Ich hab schon gute Decks mit zwölf Kreaturen und sieben Tricks gesehen, aber da hatte der Großteil der zwölf Tiere eben auch Heroic.

Emissary vs. Gods Willing: Finde den Pick schwierig. Ich finde den Emissary schon ziemlich stark, aber Gods Willing ist einer der besten Tricks fürs Heroic-Deck. Landen wir im RW, sind die beiden Karten schon fast zu teuer. Ich hätte auch Gods Willing genommen, aber unter einigen Bauchschmerzen. Immerhin gamblen wir dann darauf, dass Weiß offen ist. Mit dem Emissary hätten wir dann wenigstens noch eine gute rote Karte als Trostpreis, wenn später kein Weiß mehr kommen sollte.
Thema: GP Plan für 2014
Handsome

Antworten: 14
Hits: 6.700
05.09.2013 23:45 Forum: News


Ich fahr eh lieber nach Prag als nach Bochum. Tongue
Thema: Wochenrückblick #63
Handsome

Antworten: 26
Hits: 5.072
26.07.2013 01:08 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von Andron
Kann ich nachvollziehen ich fühle mich auch ein wenig weg geschoben. Ich war letztes Jahr auf der Retailer Convention als ich noch Aushilfe in unserem Local Store war und da wurde von Ingo Mus und Co. ganz klar gesagt und gezeigt wie Wizards sich für die Zielgruppe Casual die zukünftige [so wichtige] Kundebindung vorstellt um den läden dem günstigeren Internet einen Vorteil zu geben.


Das ist btw ein sehr gutes Argument – ich finde es ein wenig heuchlerisch, wenn sich Turnierspieler darüber beschweren, von ihrem Laden nicht stärker beachtet zu werden bei Prereleases etc. wenn viele von ihnen nie auch nur ein Display in ihrem Laden gekauft haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Läden gar keine andere Wahl hatten als sich den Casuals in die Arme zu werfen.

Zitat:
Btw: Wie könnt ihr denn Nachmittags beim prerelease draften? Das geht ja wohl nur wenn die Spieler dazu Ihre Preisbooster verkaufen, denn reguläre Drafts mit der neuen Edition sind auf einem Prerelease als Sideevents strikt verboten(Sofern die Spieler nicht alle Booster beim Mainevent gewonnen haben).


Es gibt verschiedene Flights und einer ist in der Regel am frühen Nachmittag schon wieder vorbei. Und dann organisiert man halt die Preisbooster. Smile
Thema: Wochenrückblick #63
Handsome

Antworten: 26
Hits: 5.072
25.07.2013 23:35 Forum: Artikeldiskussionen


Meh, Leute wie wir sind halt nicht mehr die Zielgruppe von Prereleases. Ein bisschen schade für mich persönlich (ich mag Prereleases), aber kein großer Deal und für das Spiel insgesamt klar die richtige Entscheidung. Viele Turnierspieler in München machen es so, dass sie gar nicht mehr am Prerelease teilnehmen, sondern erst nachmittags zum Draften vorbeikommen. Vielleicht mach ich das in Zukunft auch so.
Thema: Einzelkartenpreise mit enormen Sprüngen Vol. II
Handsome

Antworten: 95
Hits: 26.754
10.07.2013 10:14 Forum: Community


Naja, der Preis der Karte hat sich in den letzten beiden Wochen verdoppelt. Würde da auf Spekulation tippen.
Thema: Einzelkartenpreise mit enormen Sprüngen Vol. II
Handsome

Antworten: 95
Hits: 26.754
24.06.2013 14:25 Forum: Community


http://bit.ly/12dkK96

Irgendjemand kauft Didgeridoos auf …?
Thema: GP Preise!!
Handsome

Antworten: 4
Hits: 1.758
20.06.2013 22:32 Forum: Community


Das wusste ich nicht, das ist natürlich interessant. Dass der Preisanstieg in Europa mit dem Outsourcing der GPs zusammenhängt, ist unbestritten, die Frage ist dann bloß, warum es in den USA genau anders ist. Liegt es evtl. an den Hallenpreisen?
Thema: GP Preise!!
Handsome

Antworten: 4
Hits: 1.758
20.06.2013 17:34 Forum: Community


Weiß nicht, wie du auf 50 Euro kommst. 150 Polnische Zloty sind ziemlich genau 35 Euro. Immer noch viel, aber keine 50.

Generell ist der Preisanstieg natürlich darin zu begründen, dass Wizards die Organisation der GPs mittlerweile komplett an große Kartenhändler outgesourced haben. Und für die steht dann nicht mehr das Marketing im Mittelpunkt, sondern der Gewinn.
Thema: Einzelkartenpreise mit enormen Sprüngen Vol. II
Handsome

Antworten: 95
Hits: 26.754
08.06.2013 15:05 Forum: Community


Es gibt Leute, die sammeln so was. Und da Modern Masters Displays selten sind – warum nicht.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.050 Treffern Seiten (53): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum | Datenschutz