Forum von PlanetMTG
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum von PlanetMTG » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 4.654 Treffern Seiten (233): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Toffeldraft #134
Van Phanel

Antworten: 1
Hits: 1.533
RE: Toffeldraft #134 13.10.2016 01:41 Forum: Artikeldiskussionen


Verpasse ich etwas oder schießt ihr in Match 1, Game 1 vier damage auf den Water Servant, den der Gegner einfach auf 2/5 pumpen könnte? (und der Gegner glaubt es euch auch noch)

Edit: Timestamp 2.45
Thema: Turnierplaner 15/09.4
Van Phanel

Antworten: 5
Hits: 4.029
24.09.2015 08:50 Forum: News


Hier wäre zumindest mal ein Interessent an Coverage.
Thema: Cranial Insertion: Arbeite hart, spiele härter
Van Phanel

Antworten: 16
Hits: 4.325
09.09.2015 14:36 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von Pommi
Weil Anafenza nach einer Kreatur fragt. Und das muss nicht unbedingt eine Kreaturenkarte sein. Siehe z. B. Manlands. Das sind zwar bei Aktivierung Kreaturen, aber immer noch nur Landkarten.


Zitat:
Original von Anafenza
If a creature card would be put into an opponent's graveyard from anywhere, exile it instead.

Betonung von mir.

Und wunderbar an der Frage vorbeigeantwortet.
Thema: Der Bestätigungsfehler in Magic: Warum wir denken, dass wir Recht haben
Van Phanel

Antworten: 9
Hits: 3.241
03.09.2015 10:14 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von AndiR
@jack sabbath:
Auch dann ist die Annahme „Wenn eine Karte auf einer Seite einen Vokal hat, dann hat sie auf der anderen Seite eine gerade Zahl.“ falsch, also widerlegt Wink


Ich nehme mal an, dass Jack darauf hinauswollte, dass uns die Information fehlt, dass jede Karte auf einer Seite einen Buchstaben und auf der anderen eine Zahl hat. Ohne diese Information ist die These mit nur zwei Drehungen nicht verifizierbar.

That said wieder ein sehr interessanter Artikel und auch wieder einer, den sich viele Leute zu Herzen nehmen sollten.
Thema: Turnierplaner 15/08.4
Van Phanel

Antworten: 2
Hits: 2.131
RE: Turnierplaner 15/08.4 20.08.2015 00:39 Forum: News


Dillingen (a. d. Donau) ist in Bayern, nicht in Ba-Wü.

That said: Wie immer viele Dank für die Mühe.
Thema: WMCQ Weekend 2015
Van Phanel

Antworten: 14
Hits: 5.047
11.08.2015 22:47 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von DontCountOnMe
Jo - dann wäre es nice, wenn man einfach die alten Nationals wieder ausgräbt für das man sich gezielt freinehmen kann und was auch sonst immer ein stimmiges Event war. Dann können Sie das Event auch gerne auf 3 Tage strecken und sich wer weiß was für Formate einfallen lassen.


+1

Wenn es echte Nationals gäbe, würde ich da hinfahren, unabhängig davon, ob ich qualifiziert wäre, wo in Deutschland das Event stattfände und wie viele Tage es wären, einfach weils immer extrem cool war.

WMCQ ist gefühlt nichts weiter, als ein downgegradeter RPTQ. Ich spiel den in München natürlich mit (zumindest wenn ich ein Deck schnorren kann), weil ich da ne Anfahrt von 20 Minuten habe, aber das ist auch das höchste der Gefühle.
Thema: Willensstärke in Magic
Van Phanel

Antworten: 15
Hits: 5.028
23.07.2015 18:32 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von AndiR
Vielen Dank für die Anmerkungen Wink

Zum Thema Burn-Out: Mit Willenskraft allein kann man einen Burn-Out nicht erklären, da spielen vor allem Faktoren der Arbeit wie Teamklima, Anforderungen und gefühlt gerechte Entlohnung eine Rolle. Zudem kommen noch negative Gedanken vor allem hinsichtlich der Arbeit hinzu.


Mein Fehler: Gemeint waren Depressionen. Mir ist zwar eigentlich klar, dass das was völllig anderes ist, aber hat sich trotzdem irgendwie eingeschlichen.
Thema: Willensstärke in Magic
Van Phanel

Antworten: 15
Hits: 5.028
23.07.2015 14:48 Forum: Artikeldiskussionen


Ist das dann eigentlich auch das Problem bei Burnout, dass die Willensstärke beinahe oder vollständig auf 0 reduziert wird?

Und ist die Willensstärke so wie du sie verwendest schon der passende Fachbegriff oder vereinfachst du hier komplexere Sachverhalte für Laienpublikum (was ja völlig legitim wäre)?


Was den Confirmation-Bias - ein Thema für sich - angeht, bin ich der Meinung, dass du das Mulligan-Beispiel falschherum anwendest: Der Normalfall ist doch, dass man verliert, aber man verliert eben nicht automatisch (und deshalb ist es eben trotzdem manchmal richtig, von 6 auf 5 Handkarten zu gehen).

Was mir gerade noch auffällt: Das "Ansparen von Willensstärke" ist auch der Grund, warum viele Profisportler vor Wettkämpfen jedesmal den exakt gleichen Tagesablauf haben, oder?
Thema: Toffeldraft #91
Van Phanel

Antworten: 10
Hits: 2.810
22.07.2015 18:22 Forum: Artikeldiskussionen


Man könnte annehmen, dass er den Mountain gelegt hat, um das Leben zu bekommen und den Cradle nicht gelegt hat, um RR zu haben. Nicht dass es tatsächlich so war, aber mit den Information, die man zu dem Zeitpunkt hatte, würde das Sinn ergeben.
Thema: Willensstärke in Magic
Van Phanel

Antworten: 15
Hits: 5.028
RE: Willensstärke in Magic 16.07.2015 11:19 Forum: Artikeldiskussionen


Bisschen schade, dass niemand kommentiert, im Gegensatz zu einem gewissen anderen Andreas fände ich es nämlich schade, wenn du nicht weiterschreiben würdest.

Wieder hochinteressant und als Schachspieler für mich gleich doppelt relevant (die Reallife-Implikationen mal ganz außen vor).

Aus meiner persönlichen Erfahrung denke ich, dass man die Limitierung der Ressource Willensstärke sozusagen "umgehen" kann, indem man sich nacheinander einzelnen Bereichen widmet und in diesen konstant die "richtige" Entscheidung trifft. Währenddessen lässt man anderes automatisch schleifen, man darf also nicht zu viel auf einmal wollen, sonst klappt gar nichts. Nach einiger Zeit ist die richtige Entscheidung dann der Normalfall und benötigt keine Willensstärke mehr, so dass man seine Ressourcen dann wieder voll zur Verfügung hat und trotzdem in dem "erledigten" Bereich weiterhin "richtig" handelt.
Thema: Achtsamkeit in Magic
Van Phanel

Antworten: 12
Hits: 3.909
12.05.2015 15:00 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
Original von ze_german
Da sieht mans wieder, der Somnomancer ist einfach ultraflexibel, und daher zu recht first pick.

*scnr* auch wenn sonst niemand über Witze über ein 10 Jahre altes Draftvideo lacht.


Offensichtlich. Diese Ram-Gang kann doch nix. 7 Jahre müsstens sein und nein, du bist nicht der Einzige.
Thema: Achtsamkeit in Magic
Van Phanel

Antworten: 12
Hits: 3.909
11.05.2015 14:16 Forum: Artikeldiskussionen


+1

Informationen, die man auch außerhalb von Magic brauchen kann, finde ich spitze.


War auch ein sehr guter Artikel, speziell auch für mich, weil ich persönlich das Achtsamkeitsproblem nämlich auch in nicht geringen Maß hab, sowohl bei Magic als auch beim Schach.

Nachdem du Beispiele wolltest: Shadowmoor - Eventide - Draft, Game 3 um GP Top8, Gegner nach meinem Angriff auf 4, ich auf ca. 18. Ich habe Spitemare im Spiel und Double Cleave und 2 Länder in der Hand, er hat nur einen Somnomancer und 2-3 Karten. Er zieht und enchanted den Somnomancer mit Steel of the Godhead und geht auf 8. Ich sehe, dass ich ein Problem habe und besser Removal ziehen muss. Ich ziehe Flame Jab nach und könnte ihn einfach mit Double Strike und zweimal Flame Jab töten, schieße aber dreimal auf den Somnomancer. In der Folge zieht er sein zweites weißes Mana für Prison Term und tötet mich, weil ich noch eine andere Option übersehe, das Board bis auf einen 1/1 bei mir zu leeren, was bei Gegner auf 4 und Flame Jab in meinem Grave wahrscheinlich auch gereicht hätte (Die zweite Option war Flame Jab auf meinen eigenen Spitemare, der zweimal auf sich selbst schießt, weil so das Prison Term geht und die gegnerische Lurebound Scarecrow auf weiß gestorben wäre. Tilt kann es nicht gewesen sein, weil mir der gemisste Kill erst nach dem Spiel gesagt wurde).
Thema: Teammate GP Florenz
Van Phanel

Antworten: 1
Hits: 1.046
Teammate GP Florenz 10.05.2015 12:17 Forum: Community


Hallo,

mir ist gerade Teammate 3 für GP Florenz abgesprungen. Weiß evtl. irgendjemand noch einen Ersatz?

- Simon Ritzka
Thema: Toffeldraft #83
Van Phanel

Antworten: 8
Hits: 2.876
06.05.2015 09:10 Forum: Artikeldiskussionen


Ohne die Videos bisher angeschaut zu haben: Ich hab auch schon einige Doppel-Drafts hinter mir und dabei sind uns mit der Zeit einige Dinge aufgefallen:

- Wenn zwei Spieler jeden Pick gleichrangig diskutieren kommt nur Quatsch dabei raus, weil sich mal der eine, mal der andere durchsetzt und dann keine Linie im Draft ist. Man muss vorher einen "Anführer" festlegen (meist die Person an der Maus), die letzendlich die Entscheidungshoheit hat. Eventuell ist hier in einem gewissen Maß auch das Problem, dass sich Toffel als Gentleman gegen Iris nicht so durchsetzt, wie er es gegen z.B. Johannes ohne zu zögern machen würde (nur eine Vermutung, hab das Video ja noch nicht gesehen. Letztes mal hatte ich aber so ein bisschen diesen Eindruck).

- Man braucht einige Drafts, um wirklich auf eine Wellenlänge zu kommen was das Spielen angeht. Bis man soweit ist, lenkt Spieler zwei eher ab, aber danach wird die Performance deutlich gesteigert.
Thema: Toffeldraft #80
Van Phanel

Antworten: 4
Hits: 1.469
RE: Toffeldraft #80 14.04.2015 23:49 Forum: Artikeldiskussionen


Die Erfahrung zeigt, dass das Lifelink alle diese Nachteile wettmacht und mehr.

Objektiv begründen kann ich es auch nicht, nur mit hoher Samplesize (aus AVR) empirisch belegen.
Thema: Eingeladene Personen zur PT Fate Reforged
Van Phanel

Antworten: 10
Hits: 4.773
24.02.2015 00:55 Forum: Community


Ja, du stehst z.B. noch nicht drin. Glückwunsch! (und sehr schade um das Halbfinale, trotzdem tolles Ergebnis)
Thema: Toffeldraft #75
Van Phanel

Antworten: 14
Hits: 2.971
17.02.2015 23:28 Forum: Artikeldiskussionen


Man kann inzwischen nicht mehr mehr Delven als man bezahlen muss, weil Delve inzwischen eine alternative Möglichkeit ist, farbloses Mana zu bezahlen. Und du kannst ja nicht mehr farbloses Mana bezahlen, als du musst.
Thema: Toffeldraft #73
Van Phanel

Antworten: 6
Hits: 1.756
07.02.2015 16:56 Forum: Artikeldiskussionen


Bin ganz klar auch weiterhin dafür, dass ihr beim spielen nachdenkt. Gerne auch länger.
Thema: Toffeldraft #72
Van Phanel

Antworten: 4
Hits: 1.775
29.01.2015 00:02 Forum: Artikeldiskussionen


Zitat:
107.1b Most of the time, the Magic game uses only positive numbers and zero. You can’t choose a negative number, deal negative damage, gain negative life, and so on. However, it’s possible for a game value, such as a creature’s power, to be less than zero. If a calculation or comparison needs to use a negative value, it does so. If a calculation that would determine the result of an effect yields a negative number, zero is used instead, unless that effect sets a player’s life total to a specific value, doubles a player’s life total, sets a creature’s power or toughness to a specific value, or otherwise modifies a creature’s power or toughness.


Allgemeine Lebensveränderungen fehlen in den Ausnahmen, folglich würde man einfach 0 Leben bekommen.
Thema: Toffeldraft #71
Van Phanel

Antworten: 6
Hits: 1.837
20.01.2015 23:46 Forum: Artikeldiskussionen


Gerade im Draft: Man kann Emrakul zwar tatsächlich mit Necromancy ins Spiel bekommen, aber der EoT-Trick funktioniert nicht, weil Necromancy nicht triggert, sondern einen "until end of turn"- Effekt hat
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 4.654 Treffern Seiten (233): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum | Datenschutz